Do. Okt 21st, 2021

Es wurde ja immer viel geredet, von wegen Bitcoin sei ein Hedge gegen einen Crash im Finanzsystem. Doch in Tat und Wahrheit war es meist so, dass Bitcoin sich genau wie die Aktienmärkte entwickelte; zumindest im Trend. Stiegen die Kurse der grossen Aktien-Indizes, stieg auch der Bitcoin-Kurs. Fielen die Indizes, fiel auch der Bitcoin-Preis. Bitcoin war fast zehn Jahre lang alles andere als eine antizyklische Hedge-Wette auf Global Finance. Doch vor kurzem kam die Wende; vielleicht das grösste Erlebnis ever. Hier der Beweis:

Gleich an zwei Tagen in den letzten sieben Tagen entwickelte sich der Bitcoin-Preis komplett anders als die Kurse der anachronistischen Börsenplätze der Welt. Hier mit einem Tech-Index wie dem bekannten NAS100 dokumentiert von Bitcoin News Schweiz. Die Screenshots der Kurse wurden zum Zeitpunkt der Tweets gemacht, also Sekunden vorher.

Am 4. Oktober 2021 Bitcoin vs. NAS100

Ach ja, der NAS100 ist ein Index, der die 100 grössten und liquidesten Unternehmen an der US-Börse Nasdaq umfasst und eine breite Palette an Branchen abdeckt. Am Nasdaq sind vor allem Tech-Werte gelistet. Daher eignet sich dieser Vergleich und der Wettbewerb mit dem Bitcoin-Kurs besonders.

..und gestern, am 6. Oktober 2021: Bitcoin vs. NAS100

Fazit:

Diese zwei Tage sind ein ziemlich einschneidendes Erlebnis und ein kompletter Wendepunkt für Bitcoin und vor allem für jeden, der die Kurse regelmässig und seit Jahren verfolgt. Bitcoin wird erwachsen und befreit sich von den Börsen und ist nun auch kurstechnisch eine echte Alternative zum aktuellen Banken- und Finanzsystem. Technisch ist Bitcoin ja schon lange eine Alternative zu den vielen Bankomaten und VISA und Mastercard. Und dank Innovatoren und Firmen wie Adam Black und Blockstream wird Bitcoin bereits aus dem Weltall gestreamt. Ziemlich redundant das Ganze also. Oder mit anderen Worten: Bitcoin kaufen könnte sich lohnen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

X