So. Sep 19th, 2021

Der Online-Marktplatz Ebay mit über 160 Millionen Nutzern erwägt in Zukunft Bitcoin als Zahlungsmittel zu akzeptieren. CEO Jamie Iannone bestätigte, dass Ebay dies momentan prüft.

Immer mehr Zahlungsdienstleister und Online-Shops akzeptieren Kryptowährungen als Zahlungsmittel. Im Herbst 2020 kündigte PayPal an, dass die Kunden des Unternehmens in Zukunft mit Bitcoin, Ethereum und Litecoin bezahlen können. Dies und viele weitere Faktoren begünstigten die massiven Kursanstiege von Kryptowährungen im vergangenen halben Jahr.

Bitcoin bald als Zahlungsmittel akzeptiert?

Ebay hat sich bereits in der Vergangenheit offen gegenüber neuen Zahlungsmethoden gezeigt. So hat sich das amerikanische Unternehmen bereits seit einigen Jahren positiv gegenüber Kryptowährungen geäussert. Jüngst wurden Google und Apple Pay als Zahlungsmethoden hinzugefügt. Zudem wurden auch die Zahlungsoptionen für Privatnutzer in der Vergangenheit überarbeitet. Die Zahlungsabwicklung über Ebay steht Privatverkäufern seitdem zur Verfügung. Auch wurde die Liste der verfügbaren Bezahlarten um einige weitere ergänzt.

Der CEO von Ebay kommunizierte, dass Ebay sich nach „weiteren Möglichkeiten wie Kryptowährungen“ umsehe. Ebay sei stets aufgeschlossen gegenüber neuen Alternativen, dies teilte Jamie Iannone am Montag dem amerikanischen Finanzsender CNBC mit. Auch die Reaktion der Anleger war durchaus positiv. Die Aktie notierte nach Börsenschluss mit knapp 58 US-Dollar um fast vier Prozent höher als am vergangenen Börsentag. Dies sollte allerdings mit Vorsicht interpretiert werden. Die Aktie hat in den vergangenen Wochen bereits Werte von über 60 US-Dollar überschritten.

Fazit

Ebay hat sich bereits in der Vergangenheit offen für Neues gezeigt. Deshalb wäre es nicht verwunderlich, wenn Ebay bald den Schritt wagt und Bitcoin als Zahlungsmethode implementiert. Ebay hat digitale Währungen bereits seit 2013 auf dem Schirm. Damals äusserte sich CEO John Donahue gegenüber der Financial Times über Bitcoin: „Digitalwährungen werden sich zu einer sehr mächtigen Sache entwickeln“. Kunden haben in der Vergangenheit gezeigt, dass grosse Nachfrage nach Bezahlen mit Digitalwährungen besteht und diverse Unternehmen bieten das Bezahlen mit diesen nun an. Somit ist es durchaus wahrscheinlich, dass auch Ebay das Bezahlen für seine Kunden per Bitcoin in Zukunft ermöglicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

X