Trotz des jüngsten Preisverfalls schreitet die Entwicklung von Bitcoin voran. BitMEX hat erst kürzlich in seiner Studie gezeigt, welche Unternehmen zu der Entwicklung am meisten beigetragen haben. Daraus geht hervor, dass die Firmen Lightning Labs und Blockstream die meisten Bitcoin-Entwickler finanzieren.

Das heisst, dass diese beiden Firmen führend bei der Entwicklung und Finanzierung von Open-Source-Bitcoin und dem Lightning Network sind. Von Blockstream wurde bekannt, dass diese einige der bekanntesten Entwickler finanzieren. Diese beiden Firmen stellen insgesamt acht Entwicklern, die an der Software arbeiten, dementsprechend Mittel bei der Weiterentwicklung zur Verfügung.

Mehrere Firmen finanzieren die Weiterentwicklung

Das sind selbstverständlich nicht die einzigen Firmen, welche die Bitcoin-Entwicklung mitfinanzieren. Denn gleich auf dem dritten Platz folgt Square Crypto. Des Weiteren gibt es mit dem MIT, Purse, Chaincode, DG Lab, Acinq und Bitfinex weitere Unternehmen die für die Mitfinanzierung sorgen. Bei BitMEX selbst handelt es sich um das 13. grösste Unternehmen auf der Liste das für eine Mitfinanzierung sorgt. Aus der Datenmenge geht ausserdem hervor, dass von Chaincode Labs der grösste Beitrag zur Kernentwicklung von Bitcoin ausgeht.

Die Entwicklung von Bitcoin schreitet erfolgreich voran

BitMEX kommt zu dem Entschluss, dass die Situation in Bezug auf verfügbare Finanzmittel, der Transparenz, sowie der Verteilung der Geldgeber, aktuell gesünder denn je ist. Um das auszuwerten verwendeten Forscher öffentlich zugängliche und verfügbare Daten. Zusätzliche Informationen kamen zudem von Entwicklern, die an der Weiterentwicklung von Bitcoin beteiligt waren oder noch immer sind. Sie haben sich das Ziel gesetzt, für alle Menschen ein umfassendes Bild zu erschaffen, damit diese wissen, woher die Finanzierung für Open-Source-Bitcoin kommt.

Aufgrund der verlässlichen Quellen kann davon ausgegangen werden, dass der momentane gesunde Zustand der Bitcoin-Entwicklung keine Übertreibung ist und der Tatsache entspricht. Viele Institutionen und Unternehmen tragen immer mehr zu dieser Entwicklung bei, denn sie sehen Bitcoin als einen wichtigen Bestandteil für die Finanzstruktur der Zukun