Mo. Apr 15th, 2024

Ob es sinnvoll ist, in Banken-Aktien zu investieren, sei mal dahingestellt. Hier sind 3 Banken-Aktien, welche allesamt weniger als einen Franken kosten. Wer also so circa 7 Franken hat, kann sich locker 10 Aktien kaufen. Oder aber auch 10 XRP, Ripples Kryptowährung. In jedem Fall bietet Bitpanda alles an, genau diese Aktien und eben auch Ripples XRP. Zum investieren braucht man lediglich einen verifizierten Account.

Spoiler: Alle Banken sind aus Asien

 

1. Bank of China

Auf Bitpanda kannst du ganz einfach und ab nur 1 € in Bank of China investieren. Investiere rund um die Uhr, provisionsfrei und mit engen Spreads.
Auf Bitpanda kannst du ganz einfach und ab nur 1 € in Bank of China investieren. Investiere rund um die Uhr, provisionsfrei und mit engen Spreads.

Die Bank of China zählt zu den vier grössten staatseigenen Geschäftsbanken in der Volksrepublik China. Sie wurde 1912 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Peking. Als eine der führenden Banken im internationalen Geschäft bietet sie eine breite Palette von Finanzdienstleistungen für Kunden weltweit an. Diese Dienstleistungen umfassen kommerzielles Banking, Investment Banking, Versicherungen und andere Finanzservices. Die Bank of China spielt eine wesentliche Rolle bei der Förderung des internationalen Handels und der wirtschaftlichen Zusammenarbeit zwischen China und dem Rest der Welt. Mit Filialen und Niederlassungen in über 50 Ländern verbindet sie chinesische und internationale Märkte und fördert globale wirtschaftliche Integration.

2. Mandiri Bank

Auf Bitpanda kannst du ganz einfach und ab nur 1 € in Bank Mandiri investieren. Investiere rund um die Uhr, provisionsfrei und mit engen Spreads.
Auf Bitpanda kannst du ganz einfach und ab nur 1 € in Bank Mandiri investieren. Investiere rund um die Uhr, provisionsfrei und mit engen Spreads.

Die Bank Mandiri, gegründet im Jahr 1998, ist eine der grössten Banken Indonesiens und entstand aus der Zusammenlegung von vier staatseigenen Banken als Teil der Sanierungsbemühungen nach der asiatischen Finanzkrise Ende der 1990er Jahre. Mit Hauptsitz in Jakarta bietet die Bank Mandiri ein umfangreiches Portfolio an Finanzdienstleistungen, darunter Privat- und Firmenkundenbanking, Treasury- und internationale Bankgeschäfte. Sie spielt eine zentrale Rolle in der Förderung der wirtschaftlichen Entwicklung Indonesiens, indem sie sowohl lokale als auch internationale Geschäfte unterstützt. Durch ihr weitreichendes Netzwerk an Filialen und elektronischen Bankdienstleistungen ermöglicht sie ihren Kunden den Zugang zu einer Vielzahl von Finanzprodukten und -dienstleistungen. Die Bank Mandiri ist nicht nur auf nationaler Ebene eine Schlüsselinstitution, sondern auch ein wichtiger Akteur in der südostasiatischen Finanzlandschaft.

3. Bank Central Asia

Auf Bitpanda kannst du ganz einfach und ab nur 1 € in Bank Central Asia investieren. Investiere rund um die Uhr, provisionsfrei und mit engen Spreads.
Auf Bitpanda kannst du ganz einfach und ab nur 1 € in Bank Central Asia investieren. Investiere rund um die Uhr, provisionsfrei und mit engen Spreads.

Die Bank Central Asia (BCA) ist eine der führenden privaten Banken Indonesiens und spielt eine zentrale Rolle im Finanzwesen des Landes. Gegründet wurde sie im Jahr 1957 und hat ihren Hauptsitz in Jakarta. BCA bietet eine umfangreiche Palette an Bankdienstleistungen für Einzel- und Firmenkunden, darunter Spar- und Girokonten, Kredite, Vermögensverwaltung und elektronische Bankgeschäfte. Besonders bekannt ist BCA für ihre Innovationskraft im Bereich digitaler Bankdienstleistungen, wodurch sie sich eine starke Position im indonesischen Markt sichern konnte. Ihre Dienstleistungen sind durch ein weitreichendes Netz an Filialen und Geldautomaten sowie eine robuste Online- und Mobile-Banking-Plattform zugänglich. Die Bank Central Asia ist ein wichtiger Motor für das wirtschaftliche Wachstum und die Finanzstabilität in Indonesien und trägt durch ihre Dienstleistungen zur Entwicklung des Finanzsektors im Land bei.

Exklusive Einladung zu Bitpanda für Lesende:

(*) Affiliate-URL

By Christian Mäder

Publisher and Founder >> Christian Mäder auf LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert