Sa. Dez 10th, 2022

Seit dem Aufkommen von Bitcoin gewinnen Kryptowährungen immer mehr an Popularität. Mittlerweile gibt es ein paar Dutzend verschiedene digitale Münzen, die man kaufen kann, und fast jeder hat inzwischen eine Krypto-Brieftasche, die mindestens eine der Währungen enthält. Infolgedessen ist auch die Zahl der Unternehmen, die Kryptozahlungen akzeptieren, gestiegen. Online Casinos bilden hier keine Ausnahme. Da sie daran arbeiten, ihre Webseiten sicherer und bequemer für ihre Kunden zu machen, erlauben immer mehr Casinos Einzahlungen und Abhebungen über Kryptowährungen.

Obwohl Online Casinos wie Bitcoin Casino Schweiz zu den ersten gehören, die sich an die neue Krypto-Realität angepasst haben, gibt es offenbar immer noch viel Unklarheit über dieses Konzept. Es ist aber wichtig, dass Sie alles über die Einzahlung von Kryptowährungen in das Online Casino wissen, bevor Sie sich dazu entschließen, dies zu tun. Unabhängig davon, ob Sie sich für eine reguläre Währung oder eine Kryptowährung entscheiden, ist es wichtig, dass Sie über die Neuigkeiten in der Welt des Glücksspiels auf dem neuesten Stand bleiben. Die Dinge ändern sich schnell, und es wird von Jahr zu Jahr einfacher, grosse Chancen zu verpassen.

Was ist anders?

Was Krypto-Zahlungen von normalen Zahlungen unterscheidet, ist die Währung, die Sie verwenden. Die Verwendung von Kryptowährungen anstelle von regulären Währungen hat tatsächlich einige angenehme Vorteile. Während es bei regulären Zahlungen einige Tage dauern kann, bis sie bearbeitet werden, erfolgen Ein- und Auszahlungen in Kryptowährungen sofort. Ausserdem erfordert die Verknüpfung Ihres Bankkontos mit Ihrem Online-Casino-Konto eine Identitätsüberprüfung, was normalerweise ein ziemlich zeitaufwändiger Prozess ist. Da Krypto-Transaktionen anonym sind, entfällt dieser Schritt vollständig.

Da sie auf der Blockchain-Technologie basieren, sind Münzen viel sicherer als unsere Bankkonten. Blockchain ist eine Technologie, die aus öffentlich zugänglichen Datenblöcken besteht. Bei den betreffenden Daten handelt es sich um Transaktionsinformationen. Die Tatsache, dass die Einzelheiten jeder Transaktion in einem öffentlichen Hauptbuch gespeichert werden, gewährleistet die Transparenz aller Vorgänge. Ausserdem können so alle Transaktionen dezentralisiert werden, da sie keine Beteiligung von Banken oder anderen Finanzinstituten erfordern.

Ist es legal?

Im Moment gibt es keine einfache Antwort auf diese Frage. Jede Regierung hat ihre eigenen unklaren Gesetze, wenn es um Kryptowährungen geht. Es gibt jedoch ein paar Dinge, die Sie verstehen müssen. Wenn Kryptowährungen in Ihrem Land nicht eindeutig verboten sind, können Sie sie für Ihre Glücksspiele verwenden. In den meisten Teilen der Welt gibt es noch keine spezifischen Vorschriften für Kryptowährungen. Das liegt zum Teil daran, dass sich die meisten Menschen nicht entscheiden können, was sie von dieser Technologie halten.

Selbst unter Experten gehen die Meinungen auseinander. Während einige der Zukunft der Kryptowährungen und den damit verbundenen Möglichkeiten optimistisch gegenüberstehen, sind viele skeptisch und haben Angst davor. Es ist sehr wahrscheinlich, dass es bald spezifische Gesetze geben wird, da die Regierungen unter grossem Druck stehen, sich die Technologie anzunehmen. Glücklicherweise gibt es jetzt offizielle gesetzgebende Organe, die Kryptoaktivitäten in Casinos regulieren. Wenn Sie eine Einzahlung mit digitalen Münzen vornehmen möchten, stellen Sie sicher, dass das Casino Ihrer Wahl ordnungsgemäss reguliert ist. So können Sie sich der Sicherheit und Rechtmässigkeit aller Transaktionen sicher sein.

Wie machen Sie das?

Wenn Sie noch keine Kryptowährungen besitzen, müssen Sie sich als Erstes welche zulegen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Sie wählen sollen, entscheiden Sie sich für die gängigsten, wie BTC oder Ethereum. Aufgrund ihrer Beliebtheit gibt es kaum eine Plattform, die sie nicht akzeptiert.

Krypto-Transaktionen werden über digitale Geldbörsen abgewickelt, also ist der nächste Schritt die Anschaffung solcher. Wählen Sie eine vertrauenswürdige Geldbörse und übertragen Sie die Münzen. Die meisten Wallets bieten sogar einen Austausch an, damit Sie Kryptowährungen an einem Ort kaufen und speichern können.
Sobald Sie dies getan haben, können Sie mit der Einzahlung in ein Online Casino Ihrer Wahl fortfahren. Wenn Sie Ihre Gewinne abheben möchten, kehren Sie den Vorgang um und überweisen die Münzen zurück in Ihr Wallet. Sie können die Kryptowährung dann für andere Aktivitäten verwenden oder sie in eine reguläre Währung umtauschen.

Alles in allem ist das Glücksspiel mit Kryptowährungen dem Spiel mit regulärem Geld sehr ähnlich. Der größte Unterschied besteht darin, wie schnell und sicher der Prozess ist. Einige Casinos, die Krypto-Zahlungsmethoden für die Werbung verwenden, bieten sogar zusätzliche Promotionen und Boni für Benutzer, die mit Krypto einzahlen.

Für welche Zahlungsmethode Sie sich entscheiden, ist es Ihre Sache. Achten Sie aber darauf, dass Sie nur bei regulierten und vertrauenswürdigen Casinos einzahlen. Recherchieren Sie, bevor Sie ein Konto eröffnen, und spielen Sie mit Bedacht.

Fazit

Wenn es um Online Transaktionen geht, kaufen die Menschen heute Kryptowährungen, um dies zu tun. Da die Popularität und Nutzung von Kryptowährungen weltweit zunimmt, werden immer mehr Menschen sie für Online Glücksspiele kaufen. Es wird immer üblicher, dass Online Glücksspielplattformen Bitcoin als Zahlungsmittel für Ein- und Auszahlungen akzeptieren. Die Suche nach Krypto-Casinos wird auch viel einfacher, und dieses Jahr könnten mehr Spieler von schnelleren Transaktionen auf diesen Plattformen profitieren.

By Christian Mäder

Publisher and Founder >> Christian Mäder auf LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

X