Sa. Okt 16th, 2021

Kryptowährungen machen derzeit einen Boom durch und treiben den Absatz von Mining-Chips in die Höhe. Hardware-Entwickler Nvidia hat nun die Umsatzprognose für den im Februar vorgestellten CMP-Chip nach oben korrigiert.

Nvidia korrigiert Umsatzziel auf 150 Millionen US-Dollar

Nvidia plant in der Gaming-Sparte mit einem Umsatz von etwa 150 Millionen US-Dollar. Zuvor hatte man noch einen Umsatz von 50 Millionen US-Dollar veranschlagt. Mit ein Grund für die steigenden Umsatzerwartungen ist der reißende Absatz von Nvidia-GPU. Erst vor kurzer Zeit hatte das Mining-Unternehmen Hut 8 Nvidia-GPU im Wert von 30 Millionen US-Dollar gekauft und dadurch ebenfalls zur positiven Kursentwicklung beigetragen.
Mit einem Umsatzziel von 150 Millionen US-Dollar in der Gaming-Sparte bewegt sich Nvidia auf Rekordniveau und könnte die bisherigen Erfolgszahlen noch einmal toppen. Auch spartenübergreifend plant Nvidia eine Umsatzsteigerung.

Mehr als 5,3 Milliarden US-Dollar Umsatz erwartet

Nvidia geht für das laufende Geschäftsquartal 2022 von einem anhaltenden Wachstum aus. Der Hersteller rechnet mit einem Umsatz von über 5,3 Milliarden US-Dollar, was etwas über den Vorjahreszahlen liegen würde. Nvidia-Produkte dürften damit auch in den kommenden Monaten weiter gefragt sein, vor allem bei Krypto-Minern, aber auch bei Gamern, die lange Zeit das Kerngeschäft des Herstellers waren.
Die hohe Nachfrage geht jedoch zulasten genau jener Gamer, die jahrelang im Fokus der Produktentwicklung standen. Problematisch ist vor allem, dass Gamer immer mehr Geld für eine einfache Grafikkarte zahlen müssen. Die aktuelle RTX 3060 etwa, wird online ab 800 Euro angeboten – bei einem veranschlagten Marktpreis von 400 Euro. Noch öfter sind die begehrten Grafikkarten ausverkauft. Laut Nvidia liege dies vor allem daran, dass einzelne Bauteile nur langsam produziert werden können. Hinzukommen coronabedingte Ausfälle sowie Streikts in den Produktionsstätten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

X