Ein sehr gut gemachter und unterhaltsamer Beitrag über die Bitcoin Suisse AG und Niklas, der sichtlich immer noch Spass an Bitcoin und Luxus hat: Er fährt die teuersten Autos, veranstaltet luxuriöse Partys und reist im Privatjet – und das alles hat sich Niklas Nikolajsen durch Bitcoins ermöglicht. „Galileo“ hat dem Unternehmer 10 Fragen gestellt um herauszufinden, wie er das geschafft hat.

Ein ausnahmsweise sehr guter Beitrag des Magazin Galileo, die sich dieses Mal wirklich grosse Mühe gegeben haben. Einfach ist es ja nicht, das Thema Bitcoin darzustellen. Und als Bonus hat Galileo im Beitrag noch das eine oder andere Easter Egg versteckt, sprich Bitcoins in QR Code hinterlegt ;). Hut ab, gelungener Beitrag!

Galileo Bitcoin