Sa. Jan 29th, 2022

Der Tracking Error misst die Standardabweichung der ETF-Rendite von der Rendite der Benchmark. Das heisst, je höher der Tracking Error ist, desto ungenauer verfolgt der ETF seinen Vergleichsindex. Diese Differenz entsteht durch Kauf- und Verkaufsspesen sowie durch die jährliche Managementgebühr. Aber auch die zeitliche Diskrepanz in der Dividendenauszahlung hat einen Einfluss.

By Christian Mäder

Publisher and Founder >> Christian Mäder auf LinkedIn

X