Do. Aug 11th, 2022

Ein Hardfork ist ein →Fork, bei dem nicht alle Nodes die neue Software akzeptieren und einige Nodes weiterhin die alte Software benutzen. Ein Hardfork erzeugt ein “neues” aktives Netzwerk, das alte Netzwerk kann auch weiterhin aktiv bleiben, ist jedoch mit dem neuen Netzwerk nichtmehr kompatibel. Dadurch entsteht effektiv ein neuer Coin. Bekannte Hardforks sind Bitcoin Cash (von →Bitcoin), und →Ethereum von (Ethereum Classic).

X