= AR

= Erweiterte Realität

Erweiterte Realität bezeichnet die computergestützte Erweiterung der Realität. In der Regel geschieht das, indem reale Bilder oder Videos (zum Beispiel auf Smartphones) durch computergenerierte Zusatzinformationen erweitert werden. Diese Informationen können in Form von Bild-, Ton-, Text- oder grafischen Elementen eingeblendet werden oder das reale Bild überlagern. Diese interaktiven Elemente liefern dem Anwender in Echtzeit zusätzliche Informationen zu einer realen Szene. Augmented Reality ist die Kombination und Verschmelzung von realer Umwelt und virtueller Realität, gleichzeitig sichtbar auf einem Monitor.

Augmented Reality kann in praktisch allen professionellen oder privaten Bereichen eingesetzt werden. Reisen, Sport, Architektur, Kultur, Werbung und in tausend anderen Sparten. Immer dann, wenn eine reale Szene (Gebäude, Stadt, Museen, Berge, Strassen, Produkte etc.) im Bild auf Smartphone, Tablet oder PC mit sofort eingeblendeten Zusatzinformationen die aktuell sichtbare Realität erweitern oder erklären sollen.

Augmented Reality spielt auch im Marketing und in der Werbung eine zunehmend grosse Rolle, weil die spielerischen Formen und Anwendungen Kunden Mehrwerte bieten können.