So. Sep 19th, 2021

Ich habe über das Bitcoin-Bankomat Projekt geschrieben. Nun hat die FINMA dieses Testprojekt abrupt gestoppt. Gemäss Niklas Nikolajsen mit der Begründung: Weitere Ausführungen seitens der FINMA folgen.

.. na dann warten wir gespannt wie es weitergeht!

Hier aktuelle Bilder:

2.Closed_Doorsign

6.Doorsign_inside

 

>> Nachtrag (4.6.2014) – In der offiziellen Medienmitteilung der Bitcoin Suisse AG heisst es wie folgt:

Dear All,

We have changed our official press release in relation to our suspended ATM project(s):
The Swiss Financial Market Supervisory Authority (FINMA) has 
requested Bitcoin Suisse AG to suspend the launch of the Bitcoin ATM 
pending clarification of open legal questions.
We expect to be back online before the end of June 2014.
 
Die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht (FINMA) hat die Bitcoin 
Suisse AG aufgefordert, den Start des Bitcoin Automaten bis zur 
Klärung offener rechtlicher Fragen auszusetzen.
Wir gehen davon aus, dass wir vor Ende Juni 2014 wieder online sind.
Thank you for your interest…

 

By Christian Mäder

Publisher and Founder >> Christian Mäder auf LinkedIn

4 thoughts on “BREAKING NEWS: FINMA stoppt Bitcoin-Bankomat Projekt”
  1. Ich möchte gar nicht wissen, was da hinter den Türen der FINMA abgeht. Der Druck von der Finanzwirtschaft muss immens sein. Aus persönlicher Erfahrung weiss ich, dass Banken sich nicht zu schade sind, unverholen zu drohen, wenn irgendwas gegen ihre Interessen geht. Nachdem die Amis den Finanzplatz Schweiz ruiniert haben, bin ich gespannt, ob er vielleicht mit Bitcoin wieder auferstehen könnte. Wäre klasse!

    Man wird doch noch träumen dürfen! …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

X