Sa. Jun 22nd, 2024

Kryptowährungen bieten eine aufregende Möglichkeit, in neue Technologien und potenziell hohe Renditen zu investieren. Mit 200 Franken können Sie bereits einen ersten Schritt in die Welt der digitalen Assets wagen. Hier sind drei Kryptowährungen, die eine gute Mischung aus Stabilität, Wachstumspotenzial und Innovation bieten:

  • Bitcoin (BTC): Die Mutter aller Kryptowährungen ist nach wie vor die größte und bekannteste. Bitcoin bietet eine relative Stabilität im Vergleich zu vielen anderen Kryptowährungen und wird oft als „digitales Gold“ bezeichnet. Mit einem Teil Ihres Budgets in Bitcoin zu investieren, kann eine solide Basis für Ihr Krypto-Portfolio bilden.
  • Ethereum (ETH): Ethereum ist die zweitgrößte Kryptowährung und bietet mehr als nur eine digitale Währung. Die Ethereum-Blockchain ermöglicht die Entwicklung dezentraler Anwendungen (dApps) und Smart Contracts, was ihr enormes Wachstumspotenzial verleiht. Ethereum ist auch die Heimat vieler anderer Kryptoprojekte und Token.
  • Cardano (ADA): Cardano ist eine relativ neue Kryptowährung, die sich durch ihre wissenschaftliche Herangehensweise und ihr starkes Entwicklungsteam auszeichnet. Cardano zielt darauf ab, eine skalierbare und nachhaltige Blockchain-Plattform für dezentrale Anwendungen und Finanzdienstleistungen zu schaffen.

Diversifikation ist der Schlüssel:

Es ist wichtig zu beachten, dass Kryptowährungen sehr volatil sind und hohe Risiken bergen. Investieren Sie nur Geld, dessen Verlust Sie sich leisten können. Indem Sie Ihr Budget auf drei verschiedene Kryptowährungen verteilen, können Sie Ihr Risiko streuen und potenziell von unterschiedlichen Entwicklungen profitieren.

Wie investieren?

Um in Kryptowährungen zu investieren, benötigen Sie ein Konto bei einer Krypto-Börse oder einem Broker. Wählen Sie eine Plattform, die in der Schweiz reguliert ist und einen guten Ruf hat. Nachdem Sie Ihr Konto erstellt und verifiziert haben, können Sie Franken einzahlen und die gewünschten Kryptowährungen kaufen.

Disclaimer:

Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken und stellt keine Finanzberatung dar. Informieren Sie sich gründlich über die Risiken von Krypto-Investitionen, bevor Sie eine Entscheidung treffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert