Sa. Mai 25th, 2024

Als die größte Kryptowährungsbörse nach Handelsvolumen hat Binance einen erheblichen Einfluss auf den Kryptomarkt. Wenn eine Münze bei Binance gelistet wird, erlebt sie oft einen starken Preisanstieg, der durch günstige Marktbedingungen noch verstärkt werden kann. Mit einem möglichen Bullenmarkt am Horizont ist es wichtiger denn je, die vielversprechendsten neuen Kryptowährungen im Auge zu behalten. Dieser Artikel stellt acht Anwärter vor, die wahrscheinlich bald auf Binance debütieren werden, und erklärt, warum sie Ihre Aufmerksamkeit verdienen.

BlastUP: Der Weg zum Erfolg für Krypto-Startups

BlastUP (BLP) macht schnell einen Namen als führendes Startfeld auf Blast und beeindruckt die Community mit seiner soliden Grundlage, einem Team aus versierten Krypto-Entwicklern und durchdacht gestalteten Tokenomics. Integriert in die Blast Blockchain, die zu den Top 10 nach TVL gehört, verstärkt BlastUP den ohnehin starken Ruf der Plattform.

Der Vorverkauf des BlastUP-Tokens schreitet zügig voran, wobei sechs der zehn Phasen bereits erfolgreich abgeschlossen wurden. Die rasche Ansammlung von fast 6 Millionen Dollar in nur wenigen Wochen zeigt deutlich die Begeisterung und das Vertrauen, das Frühinvestoren in dieses Projekt setzen. Der Vorverkauf ist noch offen und bietet eine goldene Gelegenheit, von Anfang an dabei zu sein und $BLP-Token zu einem attraktiven Preis zu erwerben.

Im Herzen des Blast-Ökosystems wird BlastUP zu einem zentralen Knotenpunkt für aufstrebende Krypto-Startups, konzipiert, um deren Wachstum zu fördern und ihr Erfolgspotenzial zu steigern. Diese Strategie hat bereits eine Vielzahl von Frühphasen-Investoren angezogen, angelockt durch das Versprechen erheblicher Renditen. Mit einer florierenden Gemeinschaft von fast 15.000 BLP-Token-Inhabern und stetigem Wachstum wird BlastUP schnell zum Hotspot für viele Krypto-Enthusiasten.

BlastUP-Webseite

CYBRO: Unübertroffene DeFi-Renditen durch fortschrittliche Ertragsplattform

CYBRO ist eine zukunftsorientierte Plattform, die einen transformierenden Ertragsmarktplatz bietet, der die bereits hohen nativen Erträge auf Blast verstärkt. Dies ermöglicht den Nutzern den Zugang zu vielfältigen Einkommensströmen für verbesserte Renditen.

CYBRO ermöglicht es den Nutzern, ihre Kryptowährungsinvestitionen zu erweitern, indem sie verschiedene Tresore innerhalb des Blast-Ökosystems und über verschiedene Blockchains hinweg erkunden. Die Anlagestrategien reichen von konservativen, niedrigerträgigen Optionen bis hin zu aggressiven, hocherträgigen Alternativen. CYBRO zielt darauf ab, die Renditen für jede Strategie zu maximieren, während eine einfache, transparente Schnittstelle beibehalten wird und reibungslose Übergänge in und aus den Investitionen ermöglicht werden.

Im Kern der Plattform bietet der CYBRO-Token den Inhabern einzigartige Vorteile, die ihr Gesamterlebnis verbessern. Zu seinen Hauptfunktionen gehören das Freischalten von Dienstleistungen zu Vorzugspreisen und die Möglichkeit, Cashback in CYBRO-Token zu verdienen.

Darüber hinaus erhöht CYBRO die Rentabilität von Transaktionen innerhalb des Marktplatzes. Die Token-Inhaber können zusätzliche Vorteile genießen, wie reduzierte Handels- und Kreditgebühren sowie ein Versicherungsprogramm, das ihre Investitionen schützt und damit ihr potenzielles Einkommen weiter steigert.

Pikamoon: Kombination von Blockchain und Gaming im Metaversum

Pikamoon entwickelt ein Metaversum, das darauf abzielt, Nutzern eine Mischung aus optisch ansprechenden Umgebungen und immersivem Gameplay zu bieten. Die Plattform kombiniert Elemente von Abenteuer, Strategie und Erzählung, um eine facettenreiche virtuelle Welt zu schaffen. Das Pikamoon-Team zielt darauf ab, ein gemeinschaftszentriertes Ökosystem zu bauen, indem es erfolgreiche Funktionen aus früheren Spielen übernimmt und deren Mängel adressiert.

Pikamoon integriert ein Play-to-Earn-Modell, bei dem Spieler $PIKA, die Kryptowährung des Spiels, durch verschiedene Aktivitäten verdienen können. Dieses Modell ist darauf ausgelegt, Spieler für ihre Zeit und Mühen im Spiel zu belohnen. Pikamoon ist ein Versuch, Gaming mit Blockchain-Technologie zu verschmelzen und bietet ein Spiel, das sowohl unterhaltsam als auch lohnend ist.

VAIOT: Verschmelzung von KI und Blockchain für intelligente Verträge und rechtliche Dienstleistungen

VAIOT kombiniert künstliche Intelligenz mit Blockchain-Technologie, um innovativen Zugang zu digitalen Diensten und sichere, rechtlich bindende Vereinbarungen über eine natürliche Benutzeroberfläche zu schaffen. Es führt intelligente Verträge ein, die es Unternehmen und Verbrauchern ermöglichen, auf KI-gesteuerte rechtliche Dienstleistungen über einen persönlichen Assistenten auf mobilen Geräten zuzugreifen.

Der native Token von VAIOT ist VAI. Er dient dazu, Nutzer zu motivieren, die Lösungen von VAIOT durch das Payback-Programm, das durch VAI angetrieben wird, zu nutzen. Diese Plattform vereinfacht den Prozess der Inanspruchnahme rechtlicher Dienste und bietet Unternehmen einen neuartigen Kanal für die Dienstleistungsverteilung. Sie passt sich den sich entwickelnden Bedürfnissen moderner Kunden an, indem sie eine innovative und zugängliche Möglichkeit bietet, mit Dienstleistungen zu interagieren.

Bifrost: Verbesserung der DApp-Entwicklung mit Multichain-Middleware-Technologie

Bifrost ist eine Multichain-Middleware-Plattform, die darauf ausgelegt ist, die Entwicklung und den Betrieb von dezentralisierten Anwendungen (DApps) zu verbessern. Sie ermöglicht es Entwicklern, DApps über mehrere Blockchain-Protokolle hinweg zu bauen. Diese Fähigkeit wird durch Bifrosts Umgebung erreicht, in der Entwickler Smart Contracts schreiben, kompilieren und gleichzeitig auf mehreren Blockchains bereitstellen können.

Die Plattform nutzt ihren nativen Token, BFC. Entwickler verwenden BFC, um für die Middleware-Dienste zu bezahlen, was hilft, die gesamten Gasgebühren im Vergleich zum Betrieb auf einer einzelnen Blockchain zu minimieren. Das Zahlungsmodell beinhaltet das Staking von BFC, wobei Gebühren von diesem gestaketen Betrag abgezogen werden.

Shiba Budz: Förderung der Blockchain-Integration in Gaming und digitalen Vermögenswerten

Shiba Budz ($BUDZ) verbindet Blockchain-Technologie mit Gaming und zielt darauf ab, digitale Zugänglichkeit, Transparenz und Sicherheit zu verbessern. Da Kryptowährungen zunehmend als alternative Vermögenswerte anerkannt werden, führt Shiba Budz eine Plattform ein, die sowohl Investoren als auch Gamern entgegenkommt.

TreeHouse Gaming ist eine dezentralisierte Blockchain-Plattform, auf der Gamer mit Community-Belohnungen interagieren und $BUDZ verdienen können, indem sie verschiedene Spielaufgaben abschließen. Die Integration von $BUDZ in das Gaming-Ökosystem ermöglicht es Entwicklern, neue Anreizmodelle zu schaffen, bei denen Spieler Token mit realem Wert für ihr Gameplay, ihre Beiträge oder andere partizipative Aktionen verdienen können.

Dogeverse: Ein hundethematischer Meme-Token, der sich über Blockchains ausdehnt

Dogeverse ist ein hundethematischer Meme-Token, der die Nutzung über mehrere Blockchain-Netzwerke hinweg unterstützt. Er wurde lanciert, um mit dem Doge-Tag am 20. April zusammenzufallen und zielt darauf ab, Ereignisse wie das bevorstehende Bitcoin Halving zu nutzen, was die Sichtbarkeit von Kryptowährungen erhöhen könnte.

Der Token basiert auf der Ethereum-Blockchain und ist für die Kompatibilität mit verschiedenen Netzwerken konzipiert. Derzeit sind Dogeverse-Token auf Ethereum, Binance, Avalanche und Polygon verfügbar, mit Plänen zur Erweiterung auf Base und Solana. Zusätzlich bietet Dogeverse ein Staking-Feature, bei dem Token-Inhaber potenziell passive Belohnungen verdienen können.

Option2Trade: Ein ganzheitlicher Ansatz für den Krypto-Handel in Web3

Option2Trade (O2T) fungiert als vielseitige Krypto-Handelsplattform, die DeFi, SocialFi und KI-Technologien nahtlos im Web3-Bereich integriert. Seine KI-Algorithmen analysieren Marktdaten und versorgen die Nutzer mit wertvollen Einsichten für fundierte Entscheidungen.

Die Plattform legt Wert auf Transparenz und Sicherheit und bietet DeFi-Handelsoptionen, fortschrittliche Tools und 24/7-Kundensupport. Bemerkenswerterweise arbeitet sie ohne obligatorische KYC-Anforderungen und strebt danach, die Zugänglichkeit der Nutzer zu erhöhen und gleichzeitig Sicherheitsstandards zu wahren.

Option2Trade bedient ein vielfältiges globales Publikum und bietet Funktionen wie Social Trading, Governance-Optionen, NFT-Marktplätze und Handelsbots. Sein übergeordnetes Ziel ist es, die vielfältigen Bedürfnisse von Tradern und Investoren auf dem Markt für digitale Vermögenswerte anzusprechen.

Fazit

Die hier besprochenen acht Kryptowährungen könnten 2024 auf Binance gelistet werden. Sie repräsentieren eine breite Palette von Innovationen und Potenzialen im Krypto-Bereich. Von BlastUPs strategischer Startplattform bis zu den fortgeschrittenen DeFi-Fähigkeiten von CYBRO zeigt jedes Projekt einzigartige Stärken, die ihre jeweiligen Nischen neu definieren könnten. VAIOTs Integration von KI mit Blockchain und die Cross-Chain-Funktionalität von Bifrost und Dogeverse illustrieren weiter die sich entwickelnde technologische Landschaft und ihr Potenzial, Nutzererfahrungen und Effizienz zu verbessern. Während diese Token sich darauf vorbereiten, ihre Spuren zu hinterlassen, sollten Krypto-Enthusiasten ihren Fortschritt und die Auswirkungen ihrer technologischen Fortschritte auf den breiteren Markt genau beobachten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert