Di. Mai 21st, 2024

Der Career Day der Berner Fachhochschule BFH vernetzt zukünftige Fachkräfte mit der Wirtschaft. Rund 70 innovative Unternehmen aus Technik und Informatik präsentieren am 14. Mai 2024 im Switzerland Innovation Park Biel/Bienne (SIPBB) spannende Berufsbilder und sprechen so die jungen Studierenden der BFH an.

Der Career Day der BFH Technik und Informatik bietet sowohl den teilnehmenden Firmen als auch den zukünftigen Abgänger*innen technischer Studienrichtungen eine einmalige Chance zum persönlichen und unkomplizierten Austausch. Rund 70 Unternehmen aus der ganzen Schweiz stellen sich am Dienstag, 14. Mai 2024, in den Räumlichkeiten des SIPBB an Ausstellungsständen vor. Angehende Fachkräfte erhalten einen Einblick in die beruflichen Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten und können wertvolle Kontakte über das Studium hinaus mit attraktiven Arbeitgeber*innen knüpfen. Zum ersten Mal am Career Day heissen wir auch Studierende der Höheren Fachschule für Technik Mittelland (HFTM) willkommen und unterstreichen damit unsere gemeinsamen Bemühungen, den Fachkräftemangel zu bekämpfen.

Der Career Day 2024 kombiniert bereits zum dritten Mal die Matchmaking-Plattform «talentefinder» und die bewährte Ausstellung vor Ort. Die Online-Plattform funktioniert wie eine Dating-App, auf welcher sich Firmen sowohl digital als auch vor Ort mit angehenden Fachkräften austauschen können.

Zusätzlich bietet die Beratungsstelle der Berner Hochschulen den Student*innen im Rahmen des Career Days Unterstützung bei ihrer Karriereplanung an. Diese profitieren von individuellen Beratungen und können ihre Lebensläufe durch anwesende Fachpersonen einzelner Unternehmen kostenlos beurteilen lassen.

An wen richtet sich der Career Day?

Das Angebot der Firmen richtet sich an alle Studierenden der acht Bachelor-Studiengänge der BFH Technik und Informatik: Automobil- und Fahrzeugtechnik, Data Engineering, Elektrotechnik und Informationstechnologie, Informatik, Maschinentechnik, Medizininformatik, Mechatronik und Systemtechnik (Medizintechnik | Robotik) sowie Wirtschaftsingenieurwesen. Ebenfalls willkommen sind Studierende unserer Master-Studiengänge Master of Science in Engineering MSE, Master of Science in Biomedical Engineering BME, Master of Science in Precision Engineering PrE, Master of Science in Circular Innovation and Sustainability sowie Studierende der HFTM.

Quelle:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert