So. Jun 23rd, 2024

Letzten Sonntag gab es in Italien eine ziemlich grossflächige Störung des Datenverkehrs im Internet. Was genau die Ursache war, ist unklar. Viele Medien schreiben von einer Hacker-Attacke:

Bei einem Cyberangriff handelt es sich um eine gezielte Attacke auf Computersysteme wie Serverfarmen und mehr. Bei den Vorkommnissen in Italien am 05.02.2023 haben Kriminelle erfolgreich etliche Kundinnen und Kunden vom Netz genommen, indem sie zuständige Server kompromittierten. Nur gegen Lösegeld konnte man den Zugang wieder freischalten. Die massive Attacke kursiert jedoch nicht nur in diesem Land.

Interessant ist, dass die Leistung der Internetverbindung über mehrere Provider hinweg absackte und je nach Region und Stadt mehrere Stunden bis Tage andauerte.

.. lange war auch unklar, wieviele Städte, Regionen und Länder betroffen waren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert