Di. Feb 7th, 2023

Im Jahr 2022 ist viel passiert. Unter anderem hat PayPal eine art Social Credit-System eingeführt und wurde damit ziemlich unbrauchbar. Denn mit PayPal kann man nur noch an bekannte und gut bewertete Accounts Geld senden. Wer aber beispielsweise einem Freelancer oder Digital Nomad in einem anderen Land einmalig einen Betrag für geleistete Arbeit senden will, hat es schwierig. Diese Zahlungen an neue Accounts werden bei PayPal mittlerweile oft abgelehnt oder nur noch via Kreditkarte zugelassen. Schade, denn genau für derartige Zahlungen war PayPal gedacht und somit wurde PayPal praktisch unbrauchbar. Davon profitieren u.a. digitale Währungen wie Bitcoin und neue, innovative Dienste wie Airtm. Wird Airtm das neue PayPal?

Was ist Airtm?

Der Name Airtme steht eigentlich für „Airtime“, also eine Art Luft. Airtm soll eigentlich nichts anderes als den US-Dollar digitalisieren. Was aber macht Airtm so viel besser also bestehende Dienste? Die grosse Stärke von diesem jungen Dienst sind die grosse Anzahl an Schnittstellen. Airtm kann nicht nur diverse Kryptowährungen wie Bitcoin, sondern bietet auch bereits Schnittstellen zu diversen anderen Services an. Unter anderem PayPal, Neteller sowie einige Telefon und Mobile-Anbieter. Airtm lancierte auch bereits eine eigene Währung, den Airtm-Dollar. Kurzum: Airtme kann eigentlich alles, was man sich von eniem Service wie PayPal eigentlich erwarten würde. Denn Airtm lässt sich selbstvereständlich auch mit Schweizer Banken connecten.

Airtm Nachteile

Was ist der Nachteil von Airtm: Das liegt auf der Hand. Airtm ist unglaublich teuer. Auf alle Ein- und Auszahlungen werden Gebühren erhoben und diese Gebühren sind zum Teil ziemlich hoch. Also auf eine Auszahlung auf ein Schweizer Bankkonto kostet per se mal 40 Cents plus 3 Prozent auf den gesamten Betrag. Oder auf eine Einzahlung von PayPal wird mal locker so um die 12 Prozent Gebühr erhoben: Variable Gebühr, Fixe Gebühr, Service-Gebühr und Escrow-Gebühr. Und damit noch nicht genug, auf die Umrechnung von US-Dollar in Airtm-Dollar wird auch noch mit einer Net Exchange Rate belastet.

Fazit

Airtm ist ein ziemlich intelligenter Dienst mit vielen Schnittstellen. Das User-Interface ist unglaublich ansprechend und einfach gestaltet. Airtm kann somit alles, was man eigentlich von einem Dienst wie PayPal erwarten würde. Airtm wird auch bereits von einigen bekannten Freelancer-Plattformen wie Seoclerks eingesetzt. Auch viele Freelancer in Südamerika setzen bereits auf Airtm und eine tolle App bietet Airtm auch. Abgesehen davon, dass Airtm einfach ziemlich teuer in der Benutzung ist, bietet Airtm einfach alles und hat damit das Zeug, eine echte Alternative zu PayPal und gängigen Kryptodiensten zu werden. Denn Bitcoin und Stablecoins sind bei Airtm auch bereits bestens integriert!

Airtm Screenshots

Wer noch keinen Airtm Account hat, findet hier ein paar Impressionen direkt aus der Airtm Webapp:

Wird Airtm zur echten PayPal-Alternative?
Wird Airtm zur echten PayPal-Alternative?
Wird Airtm zur echten PayPal-Alternative?
Wird Airtm zur echten PayPal-Alternative?
Wird Airtm zur echten PayPal-Alternative?
Wird Airtm zur echten PayPal-Alternative?
Wird Airtm zur echten PayPal-Alternative?
Wird Airtm zur echten PayPal-Alternative?
Wird Airtm zur echten PayPal-Alternative?
Wird Airtm zur echten PayPal-Alternative?
Wird Airtm zur echten PayPal-Alternative?
Wird Airtm zur echten PayPal-Alternative?
Wird Airtm zur echten PayPal-Alternative?
Wird Airtm zur echten PayPal-Alternative?
Wird Airtm zur echten PayPal-Alternative?
Wird Airtm zur echten PayPal-Alternative?
Wird Airtm zur echten PayPal-Alternative?
Wird Airtm zur echten PayPal-Alternative?

Airm ausprobieren

By Christian Mäder

Publisher and Founder >> Christian Mäder auf LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

X