Mi. Nov 30th, 2022

Kryptohändler, die erfolgreich handeln möchten, verlassen sich auf Liquid. Was ist denn das? Das ist eine spezielle, noch wenig bekannte Krypto-Börse. Wer nutzt diese? Diejenigen, die Kryptowährungen professionell kaufen und verkaufen möchten.

Wie ist Liquid entstanden?

Dank eines cleveren Zusammenschlusses der bekannten Kryptobörsen Quinex, Liquid und Qryptos entstand Liquid. Händler können hier kaufen und verkaufen – mit Krypto- und Fiatwährungen. War’s das schon? Bei Weitem nicht! Mit Kreditkarten sowie Überweisungen erwerben Händler Coins, ehe sie diese weiterverkaufen. Euro oder US-Dollar? Das spielt keine Rolle, denn die Liquid-Börse akzeptiert beide Währungen. Allerdings entpuppt sich dieser Vorteil zu einem Nachteil: Diese Vorgehensweise ist mit hohen Kosten verbunden. Schließlich besteht das Ziel bei einem Kryptotrading darin, Kryptowährungen untereinander zu handeln. Auf diese Weise erfolgt eine Gewinnmaximierung. Wie hoch sind die Gebühren beim Kryptohandel? Sie sind niedrig und das ist ein wichtiger Vorteil, der mit der Nutzung von Liquid einhergeht. 0,10 Prozent. Wofür steht dieser Prozentwert? Er repräsentiert die Transaktionsgebühr. Die Liquidations-Handelsgebühr hingegen beläuft sich allerdings auf 0,20 Prozent.

Mit ihrer professionellen Benutzeroberfläche verwandelt die Plattform das Trading in ein pures Vergnügen. Sie besticht mit ihrem einzigartigen Design und ihrer intuitiv bedienbaren Nutzeroberfläche. Selbst Anfänger finden sich hier gut zurecht. Und falls es doch zu Schwierigkeiten kommen sollte, hilft der ausführliche FAQ-Bereich weiter.

Existieren Nachteile im Zusammenhang mit dieser Plattform?

Diejenigen, die Englisch weder sprechen noch verstehen, profitieren weniger von dieser Krypto-Plattform. Denn der gesamte Auftritt ist in Englisch gestaltet. Zudem tauschen sich die User ebenso auf Englisch aus, denn das ist nun einmal die Weltsprache. Allerdings können auch diejenigen, deren Englischkenntnisse weniger perfekt sind, nutzen. Denn im Internetzeitalter existieren zahlreiche, zuverlässige und automatische Übersetzer. Somit kann theoretisch jeder Krypto-Händler die Vorzüge von Liquid nutzen.

Zusammenfassend lässt sich resümieren, welche fünf Gründe für die Nutzung der Liquid-Kryptohandelsplattform sprechen

  • einfache und schnelle Benutzeroberfläche
  • ausführlicher FAQ-Bereich
  • Kaufen und Verkaufen von Kryptowährungen möglich
  • Bis zu 13 % Zins auf Kryptos und Stablecoins
  • Umgehende Ausführung der Aufträge

Anmeldung bei Liquid und 10 % Rabatt auf Gebühren: https://www.liquid.com/sign-up?affiliate=I2jsxDA1558857 Referral Code: I2jsxDA1558857

 

(*) Affiliate-URL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

X