Fr. Aug 12th, 2022

Der CEO von CoinShares, Meltem Demiro, macht der Bitcoin Community Hoffnung: Es sollen bald neue Höchststände erreicht werden. Allerdings sei seitens der Anleger Geduld gefordert, es gelte zunächst eine Durststrecke zu überwinden bevor die marktführende Kryptowährung wie von Demirors prognostiziert auf ein neues Allzeithoch klettern wird. Denn noch sieht die CoinShares-Chefstrategin „keine kurzfristigen Aufwärtskatalysatoren“:

„Schon 2024 wird das nur noch eine ferne Erinnerung sein“

tröstet sie die derzeit leidgeprüften Krypto-Anleger. Optimistisch prognostizierte sie in der CNBC-Sendung Squawk Box sogar:

„In den nächsten 24 Monaten werden wir ein neues Rekordhoch des Bitcoins sehen“.

.. vielleicht also einer der besten Momente, genau jetzt einzusteigen. Oder zumindest bei der einen oder anderen Bitcoin-Börse einen Account zu machen; es könnte sich lohnen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

X