Do. Jul 7th, 2022

Der TRON-Kurs könnte jetzt im Vergleich zu BTC nach oben ausbrechen. Ist es möglich, dass der TRON-Kurs das ATH erreicht, wenn nicht sogar überschreitet?

Der TRON-Kurs steht kurz vor einem bullischen Ausbruch

Der TRON-Kurs steht kurz vor einem zinsbullischen Ausbruch. TRON könnte bis zum nächsten Fib-Widerstand bei etwa 0,0000082 BTC aufsteigen, wenn er den Widerstand des Goldenen Schnittes bei 0,00000312 BTC durchbricht. Andererseits müsste TRON den Goldenen Schnitt bei etwa 0,000013 BTC durchbrechen, um eine Chance zu haben, das ATH zu erreichen.

Der MACD auf dem Monatschart ist ebenfalls eindeutig zinsbullisch, da das Histogramm nach oben tickt und die MACD-Linien sich nach oben hin kreuzen.

TRON wird spätestens zwischen 0,0000014 und 0,0000017 BTC UNterstützung finden, wenn er derzeit bärisch abgelehnt wird.

In diesem Monat ist der Preis von TRON um etwa 50% gefallen

Im Juni ist der Preis von TRON um etwa 50 % gefallen. Der TRON-Kurs endete im letzten Monat unter dem Fib-Widerstand von 0,382 bei 0,081 USD, anstatt im Vergleich zum Vormonat nach oben zu steigen. Der TRON-Kurs fiel daraufhin auf die Unterstützung bei 0,047 USD zurück, von der er nun abzuprallen scheint.

Der TRON-Kurs ist von der Unterstützung um 26 % abgeprallt

Tatsächlich ist TRON bereits um 26% von der Unterstützung abgeprallt und handelt nun oberhalb von USD 0,058. Wenn TRON in dieser Woche über dieser Marke schließt, ist das ein Zeichen dafür, dass der Aufwärtstrend weitergeht.

Darüber hinaus sind die MACD-Linien auf der Wochen-Chart noch immer aufwärts gekreuzt, aber das Histogramm tendiert bereits abwärts.

Auf der Tages-Chart hat sich ein Death Cross gebildet

Auf der Tages-Chart bildet sich ein Death Cross, das den kurz- bis mittelfristigen Negativtrend bestätigen würde. TRON prallte auch von der Unterstützung am folgenden Fib-Widerstandsniveau ab, das bei 0,064 USD lag. Infolgedessen könnte TRON die Unterstützung bei 0,047 USD zurückerobern. Die MACD-Linien sind ebenfalls bärisch gekreuzt, aber das Histogramm tickt zinsbullisch aufwärts.

Signifikante Fib-Widerstände liegen auf der Oberseite bereits bei 0,075 USD, 0,081 USD und 1,00 USD. TRON muss zunächst den Goldenen Schnitt bei etwa 1,3 USD nach oben durchbrechen, um wieder nach oben zu drehen und eine Chance zu haben, das ATH zu knacken.

Solange dies nicht geschieht, befindet sich TRON weiterhin in einem Abwärtstrend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

X