So. Dez 5th, 2021

Obwohl diese beide Technologien heutzutage mehr und mehr an Popularität gewinnen, fällt es nicht immer leicht, die zu verstehen und voneinander zu unterscheiden. Ja, die Bitcoin-Technologie ist so beliebt, dass man schon Bitcoins bei den Online-Casinos quazi einzahlen könnte. Ein Beispiel dafür wäre diese Webseite für Bitcoin-casino-Spiele. Aber schauen wir uns mal genauer, was diese Technologien sind.

WAS IST DENN BITCOIN ÜBERHAUPT?

Eine Digitalwährung Bitcoin ist vor mehr als einem Jahrzehnt erschienen. Damals fiel es aber keinem ein, dass die Leute mit dieser Währung später zu den Millionären werden. Heute hat jeder bereits was über das Bitcoin gehört. Die ganze Idee von Bitcoin ist genau der Austausch des Digitalgeldes.. Dementsprechend werden Transaktionen in dem digitalen System so schnell wie möglich durchgeführt, da die nicht überprüft werden.

Bitcoins lassen sich ziemlich leicht produzieren – Besitzer von herkömmlichen PCs können jeden Moment mit dem Mining-Prozess beginnen. Trotz der Tatsache, dass die Kapazitäten für eine effiziente Bitcoin-Gewinnung auf dem Home-PC definitiv nicht ausreichen, ist eine alternative Kryptowährung durchaus möglich zu erwerben. Vor allem die, die kürzlich erschienen ist, zeigt aber gute Wachstumsaussichten an der Kryptowährungsbörse.

WAS IST BLOCKCHAIN, UND WIE ARBEITET DIESE TECHNOLOGIE?

Sie haben wahrscheinlich den Begriff „Blockchain“ auch mehr als einmal gehört. Blockchain ist im Wesentlichen nichts anderes als eine spezifische Datenbank. Es baut Informationen blockweise auf, und jeder Block enthält eine spezifische Datei und einen Verweis auf den vorherigen Block.

Müsste zum Beispiel diese Technologie zur Aufzeichnung eines einfachen Artztbesuchs verwendet werden, wäre es einfach Block von Daten. Fünf Besuche sollten dann zum Beispiel dieselbe Informationskette bilden. Gleichzeitig kann sich dann nur der sich kümmernde Arzt, der einen Digitalschlüssel hat und bestimmten Menschen behandelt, auf die Krankengeschichte zugreifen.
Ein Blockchain-System ist auch zwar möglich zu hacken, aber es scheint aus logischen Gründen nicht vernünftig zu sein. Da Speichergeräte mit einem geteilten Server nicht verbunden sind, sollte der Hackerangriff ins System global sein, und es wäre dann zu kompliziert.

KRYPTOWÄHRUNG IST EINE NEUE WELT, ODER WIE DIESE INFORMATIONEN MITEINANDER VERBUNDEN SIND

In einer einfachen Formulierung ausgedrückt, ist Kryptowährung ja eine digitale Form von Geld, die als ein Mittel zum Austausch innerhalb eines verteilten Netzes von Nutzern verwendet wird. Im Gegensatz zu herkömmlichen Bankensystemen werden diese Transaktionen über ein öffentliches digitales Register (Blockchain) überwacht und können direkt zwischen den Teilnehmern (in einer Peer-to-Peer-Umgebung) erfolgen, ohne dass Dritte daran teilnehmen müssen.
Nicht alle Kryptowährungen können gereinigt werden, aber viele von ihnen sind wie Bitcoin vom Abbauprozess abhängig und haben ein langsames und kontrolliertes Wachstum ihres Angebots im Umlauf. Dabei könnte man also neue Währungen entwickeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

X