Do. Okt 21st, 2021

Erstmalig kürte LinkedIn in Österreich das Top Start-up des Landes und erklärte Bitpanda zum Sieger. In die Auswahl wurden dabei jene Unternehmen miteinbezogen, welche unabhängig und im Privatbesitz sind, 30 oder mehr Mitarbeiter:innen beschäftigen, vor höchstens sieben Jahren gegründet wurden und ihren Hauptsitz in Österreich haben.

Innerhalb dieses Pools waren für das Rating des sozialen Netzwerks die folgenden vier Kriterien ausschlaggebend: das Wachstum der Mitarbeiter:innenzahl, die Interaktion auf der jeweiligen LinkedIn-Firmenseite, das Interesse an Jobangeboten und die Attraktivität für Top-Kandidat:innen. Basierend auf diesen Kriterien ging das Fintech-Unternehmen Bitpanda als Sieger hervor. Auf die Plätze zwei und drei wurden die Nachhilfeplattform GoStudent sowie Waterdrop verwiesen.

Auffällig im Ranking der Top10 ist, dass es sich bei sieben der zehn Unternehmen um Start-ups aus der Bundeshauptstadt Wien handelt. Außerdem sind Unternehmen mit einem Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit stark in der Liste vertreten und liegen somit voll im Trend.

Rang vier belegt das Wiener Unternehmen Refurbed, welches gebrauchte Waren aufbereitet und weiterverkauft, während Rang fünf nach Oberösterreich an die Neeom Group geht, die mit ihren dezentralen und zukunftssicheren Energiesystemen am Markt vertreten ist. Adverity, ein Anbieter für eine Marketinganalyseplattform, belegt Rang sechs, während sich mit Women’s Best auf Platz sieben das einzige Unternehmen aus der Fitnessbranche in den Top10 wiederfindet. Das Innsbrucker Unternehmen hat sich auf Sportnahrung und -bekleidung für Frauen spezialisiert.

Auf Platz acht landet mit Storebox ein Unternehmen, welches Selfstorage-Lösungen anbietet.

Mit Beeanco und Kreisel Electric komplettieren zwei Unternehmen mit dem Fokus auf Nachhaltigkeit die Top10 der LinkedIn Top Start-ups in Österreich. Beeanco stellt einen Marktplatz für nachhaltige Produkte und Kleidung zur Verfügung, Kreisel Electric legt unter anderem seinen Schwerpunkt auf die Themen E-Mobilität und Batteriesysteme.

Der erstmalige Sieg dieser Auflistung ist für Bitpanda gleichzeitig auch der letzte in dieser Kategorie. Denn das 2014 gegründete Unternehmen fällt im Jahr 2022 aufgrund seines achtjährigen Bestehens aus der Wertung.

Bitpanda verschenkt jeden Monat BEST an alle aktiven Nutzenden (1 Trade pro Monat genügt):

(*) Affiliate-URL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

X