Di. Mai 17th, 2022

Lionel Messi hat den FC Barcelona verlassen und bei Paris Saint-Germain unterschrieben. Dort soll er bis zu 35 Millionen Euro pro Jahr verdienen – zuzüglich Boni. Einen Teil seines Lohns bekommt Messi in Form von „Paris Saint-Germain Fan Token“.

Wie hoch genau der Anteil der Token am Lohn ist, verriet der Fussball-Klub in seiner Mitteilung leider nicht.

Messi ist damit einer der ersten Fussballspieler der Welt, der zumindest teilweise mit einer Kryptowährung bezahlt wird. Aktuell notiert der Paris Saint-Germain Fan Token bei 37.68 US-Dollar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

X