Ähnlich wie beim bekannteren WhatsApp können Nutzer bei Telegram Nachrichten verschicken oder Gruppen bilden. Implementiert man einen Bot in das Programm – verwendet man eine nicht von Telegram stammende Third-Party-App. WordPress-Anwender kennen diese Funktion bereits von den Plugins.
Ein Bot auf Telegram ist sozusagen ein automatischer Account. Er reagiert ohne Eingriffe eines Menschen auf Anfragen. Beim LUB Token kann dies die Anweisung zu einer Einzahlung oder einer Auszahlung sein
.

Startpreis und Wachstum beim LUB

Wer sich LUB Token kaufen will, sollte sich jeden Tag über den Kaufpreis informieren. Die Verantwortlichen hinter der Kryptowährung geben an, dass der Preis für LUB von der Nachfrage geregelt ist. Man erwarte eine durchschnittliche Preissteigerung von 1 bis zu 10 % pro Tag. Man muss kein Mathematiker sein um zu erkennen, dass man, je früher man einsteigt, am Ende des Tages einen großen Wertgewinn in seiner E-Wallet verzeichnen könnte.

„Das Wachstum der Kryptowährung LUB wird von uns, den Admins und Investoren, so lange unterstützt, bis die LUB-Coin an den großen und renommierten Börsen wie Binance, Huoby, Bitfinex sowie Coinbase gelistet wird“

erklärt ein Sprecher von LUB.

Die Erfinder hinter LUB erwarten in nächster Zeit zwei große Preissteigerungen. Das erste Momentum soll die Kryptowährung durch das Listing im Exchanger selbst auslösen. Der Grund: Zahlreiche Nutzer werden kommen, die Währung kaufen und diese traden. Bezahlt man Transaktionsfees (Transaktionskosten) mit dem LUB-Token, bekommen die entsprechenden Nutzer der LUB-Community darauf von einem Kooperationspartner 50 % Rabatt.

Nach der Welle an LUB-Käufen über den Telegram-Bot stellen die Macher der Währung die zweite Transaktionswelle in Aussicht, bei der P2P Einzahlungen über Binance im Exchanger möglich sein werden (diese Funktion ist bereits direkt im Bot vorhanden). „Die ersten LUB-Besitzer werden hier immer die Gewinner sein“, erklärt der Sprecher.

Mehr als 1 Million LUB sind im Handel

Damit die aktuelle und die kommende Nachfrage nach LUB sinnvoll gedeckt ist, befinden sich aktuell mehr als 1.000.000 LUB-Einheiten im Trade. Diese Zahl wird nach dem zweiten Push steigen. Dieser findet mit und kurz nach dem Gang an die Kryptobörsen statt.

Um die Währung handeln zu können, ist die Nutzung der Telegram-Technologie erforderlich. Das Vertrauen darin steigt mit jedem Tag. Schon heute verwenden weltweit mehr als 500 Millionen Menschen Telegram. Davon handeln bereits jetzt mehr als 105’000 aktive User die Kryptowährung LUB.

Das angestrebte Preiswachstum

Die Macher hinter dem LUB-Token erwarten ein rasches Preiswachstum. „Wir betrachten die Kryptobörsen, untersuchen Neueinsteiger und Etablierte und prognostizieren deren Preisanstiege. Aus dem so erstellten Mittelwert können wir verlautbaren, dass allein bei Binance das tägliche Handelsvolumen zwischen 30 und 50 Milliarden US-Dollar liegt“ verkündet der Sprecher.

Dieses Wachstum, gepaart mit der ansteigenden Beliebtheit und Nutzung von Telegram Kryptowährung, kann zu einem rasanten wirtschaftlichen Erfolg für LUB führen.

Mehr auf