Wer bei seinem online Spiel mit Bitcoin zahlen möchte, der muss zuerst einmal sein Echtgeld bei einer der vielen online Wechselstuben gegen Bitcoin tauschen. Besonders weil Casino Einzahlungen mit Bitcoin viel schneller und einfacher zu handhabenden sind, wird dieses Zahlungsmittel im Internet immer beliebter. Mit nur sehr wenigen Schritten und unter Benutzung einer kinderleichten Software oder Online Lösung kann der Spieler Bitcoin erstehen. Anschließend werden sie an das Casino seiner Wahl weitergeleitet. So kann man die Nutzung teurer Zahlungsdienstleistern umgehen.

Was genau sind Bitcoin?

Bitcoin, oft auch abgekürzt als BTC, ist ein Pionier unter den sogenannten Kryptowährungen. Es handelt sich dabei um eine dezentrale, digitale Währung auf Basis der Blockchain-Technologie. Die Bitcoin wird dabei von keinem Staat oder gar einer Zentralbank reguliert. Der Bitcoin gibt es nicht auf Papier gedruckt oder als Münze geprägt. Er wird auch nicht durch Banken oder andere Institution reglementiert oder manipuliert. Dennoch kann diese virtuelle Währung wie jede andere „herkömmliche“ Währung für Einkäufe von Waren oder Dienstleistungen verwendet werden.

Vorteile bei der Nutzung von Bitcoin

Im Folgenden finden Sie nur eine kleine Auswahl von Vorteilen, welche die Nutzung von

Bitcoin bei einem Online Casino mit sich bringt:

  • Die Zahlungsoption mit Bitcoin gilt als besonders sicher.
  • Einfacher Geldtransfer ohne Papierkrieg oder lästige Bezahlprozesse.
  • Zahlungen per Bitcoin sind anonym und sicher.
  • Bitcoins können auch in zahllosen Online-Shops verwendet werden.
  • Ungenutzte Bitcoin können im Wert steigen.

Casinos mit Bitcoin

Sie haben bereits Bitcoin oder sind gerade dabei, sich eine gewisse Anzahl dieser Kryptowährung in Ihre Wallet zu packen? Und Sie möchten diese gerne in einem Online Casino verwenden? Schauen Sie dazu doch einfach mal auf einem Testseite vorbei. Bei diesem Vergleichsportal für renommierte Automatenspiele wird Ihnen dabei mit Rat und Tat und einer Fülle von Informationen zur Seite gestanden. Das Portal vergleicht Online Casino Anbieter und hilft dem Spieler mit Filtern, schnell und zielstrebig zu den gewünschten Informationen zu gelangen.

Casinos, die aktuell Bitcoin als Zahlungsmöglichkeit akzeptieren und anbieten, sind z. B.:

  • Casino 360. Dem Neukunden winken hier bis zu 600 Euro bei den ersten drei Einzahlungen sowie 20 Freispiele.
  • Casinomia. Neben einem Bonus von bis zu 500 Euro darf sich ein Neukunde auf 300 Freispiele freuen.
  • Nordicasino. Auch hier gibt es bei neuer Registrierung einen Bonus von bis zu 500 Euro und 100 Freispiele.

Grösstmögliche Sicherheit für den Kunden

Die Nutzung von Bitcoin bietet dem Kunden maximale Sicherheit. Absolute Anonymität während Zahlungen im Internet ist ebenfalls ein Pluspunkt. Das Einzige, was ein Casino beim Zahlungseingang bei Nutzung von Bitcoin über seinen Kunden in Erfahrung bringt, sind sein Name und seine Bitcoin Nummer. Der Spieler muss so seine Bankdaten nicht im Internet preisgeben und ist so sicher vor Betrügern und Hackern. Auch bleiben Kreditkarten Informationen potenz Augen verborgen.

Fazit

Die Nutzung von Bitcoin im Online Casinos ist auf dem Vormarsch. Der Sicherheitsaspekt ist dabei sicherlich einer der Ausschlag gebenden Faktoren. Der simple und anonyme Umgang mit diesem Zahlungsmittel wird sein Übriges dazu beitragen, dass die Nutzung von Bitcoin bald so normal wie Zahlungen per Überweisung oder Kreditkarte sein werden.