Der Handel mit Bitcoin bietet eine effiziente Möglichkeit, passives Einkommen zu erzielen. Bitcoin ist eine der beliebtesten Kryptowährungen. Auch immer mehr Organisationen und Händler nutzen Bitcoin als eine ihrer Zahlungsmöglichkeiten.

In der Vergangenheit dachten Trader, sie könnten nur vom Handel mit den primären Währungspaaren profitieren. Dies hat sich jedoch geändert, und Broker setzen nun auch auf Cross-Pairs. Die meisten cleveren Trader bevorzugen Cross-Pairs aufgrund der hohen Marktvolatilität.

Gut regulierte Broker bieten nun Bitcoin als eines ihrer handelbaren Assets an. Bitcoin-Börsen und Handelssoftware wie BitIQ App sind ebenfalls aufgetaucht. Diese machen den Bitcoin-Handel zu einem akzeptablen und beliebten Unterfangen. Aber warum sollten Sie mit Bitcoin handeln? Wenn das die Frage ist, die Ihnen gerade durch den Kopf geht, hier sind vier Hauptgründe, warum Sie mit dem Handel von Bitcoin beginnen sollten.

Hohe Volatilität

Wenn Sie ein neuer Trader sind, verstehen Sie vielleicht nicht, warum die Volatilität des Marktes von Bedeutung ist. Aber das Finden von volatilen Paaren ist das Geheimnis, um einen beständigen Gewinn zu erzielen. Diese Paare auszuwählen kann beim Forex-Handel schwierig sein. Beim Handel mit Bitcoin müssen Sie sich jedoch keine Gedanken über die Marktvolatilität machen. Sie müssen nur etwas über die fundamentale und technische Analyse lernen, bevor Sie mit dem Handel von Bitcoin beginnen. Sobald Sie diese Techniken beherrschen, wird das Profitieren vom Bitcoin-Handel komfortabler sein, solange Sie die richtige Börse wählen.

Marktbewegungen sind leicht zu verstehen

Die Analyse von prominenten Trends kann Sie frustrieren, sobald Sie mit dem Handel von primären Forex-Paaren beginnen. Beim Handel mit Bitcoin haben Sie jedoch keinen Grund, sich über die Haupttrends Gedanken zu machen. Das liegt daran, dass der Kauf von Bitcoin ein einfacher Weg ist, um einen Gewinn zu erzielen. Obwohl es schwierig sein kann, die hohe Marktvolatilität zu verstehen, ist es einfacher, den Handel mit Bitcoin zu lernen. Und Sie können dies mit Hilfe eines Demokontos tun, das einen Lernplatz bietet. Die Verwendung eines Demokontos ermöglicht es Ihnen, Ihre Fähigkeiten im Krypto-Handel zu schärfen. Wenn Sie bereits Erfahrung im Handel mit Fiat-Währungen haben, wird Ihnen der Kauf und Verkauf von Bitcoin leichter fallen.

Geringe Anfälligkeit für hochwirksame Nachrichten

Die fundamentale Analyse ist entscheidend, wenn es um den Forex-Markt geht. Sie müssen die wesentlichen Faktoren bewerten, um zukünftige Preisbewegungen vorherzusagen. Der Forex-Handel erfordert auch, dass Sie die Wirtschaftsnachrichten weltweit verfolgen, um zu vermeiden, dass Sie einen erheblichen Teil Ihres Handelskapitals verlieren.
Der Handel mit Bitcoin hingegen erfordert nicht, dass Sie eine Vielzahl von Nachrichtenfaktoren berücksichtigen. Sie müssen den Krypto-Markt beobachten und die technischen Parameter verstehen, die den Bitcoin-Preis beeinflussen können. Darüber hinaus können Sie eine seriöse Börse oder ein seriöses Unternehmen für den Handel mit Bitcoin nutzen. Eine ideale Bitcoin-Börse oder Software hat Algorithmen, die die Forschung und Analyse für Sie erledigen. Und das liefert Ihnen die Informationen, die Sie brauchen, um Kauf- und Verkaufsentscheidungen zu treffen.

Sie können ein Konto mit niedrigem Leverage verwenden

Beim Handel mit Währungspaaren können Sie meistens auf ein Konto mit hohem Hebel zurückgreifen. Ein Konto mit hoher Hebelwirkung kann die Risikofaktoren deutlich erhöhen. Beim Bitcoin-Handel kann ein Einzelhändler keinen Zugang zu einem Konto mit hoher Hebelwirkung haben. In den meisten Fällen bieten seriöse Broker eine Hebelwirkung von 1:2. Somit können selbst risikofreudige Trader nicht auf große Trades zugreifen. Folglich bietet dieses Konto mit niedrigem Hebel Bitcoin-Händlern ein geringes Risiko. Und das erklärt, warum es fast unmöglich ist, einen großen Trade zu machen, wenn man frustriert ist oder unter dem Einfluss anderer Emotionen steht.

Schlussgedanken

Sie brauchen ein anständiges Wissen über den Krypto-Handel, bevor Sie mit dem Bitcoin-Handel beginnen. Glücklicherweise können Sie mehr über den Bitcoin-Handel lernen, indem Sie eine seriöse Börse nutzen. Die Verwendung eines Demokontos ermöglicht es Ihnen, mehr über den Krypto-Handel zu lernen. Was mehr ist, eine zuverlässige Bitcoin-Börse hat Algorithmen, die alle Analysen für Sie durchführen. Diese Analyse liefert Ihnen alle Informationen, die Sie benötigen, um fundierte Bitcoin-Handelsentscheidungen zu treffen und dadurch die Rentabilität Ihres Unternehmens zu erhöhen.