BlockFi ist eine der innovativeren Bitcoin-Plattformen. BlockFi bietet einige Services an, die weit über einen simplen Walletservice hinausgehen. Man kann auf BlockFi natürlich Bitcoin kaufen und verkaufen. Dazu kommt eine App und dann auch noch einen Service, womit man seine Bitcoins deponieren und bis zu 8.7 % Zins pro Jahr verdienen kann. Ja wer möchte, kann sich sogar via BlockFi einen Kredit in Bitcoin ausstellen lassen. Und jetzt kommt’s: Um den Service (noch) bekannter zu machen, bietet BlockFi Neukunden (!) Prämien von bis zu 275 US-Dollar an. Einfach bis zum 31. Oktober etwas Bitcoin deponieren und Bonus abkassieren. Die Frage ist nur, kann dies aufgehen?

Adriano Pompliano, der Gründer und CEO meint denn auch gleich selber provokativ: 275 US-Dollar in Bitcoin zu verschenken, kann das gutgehen?

Nun ja, im Prinzip ist es einfach: Es müssen einfach mehr Gelder deponiert werden, als das abfliessen. Nur, wenn die Leute tatsächlich 275 US-Dollar in Bitcoin erhalten, kann es schon sein, dass viele der Promotoren ihre Bitcoins gleich abheben. Denn ein derartiger Bonus ist selten. Soviel gibt es in der Regel nur bei ominösen MLM-Systemen. Mehr oder weniger seriöse Bitcoin-Börsen verteilen normalerweise kaum mehr als 10 Franken Bonus, also fast nix. BlockFi ist allerdings schon lange im Geschäft, viele Kunden haben Gelder hinterlegt und BlockFi verdien vor allem durch die vergabe von Krediten in Bitcoin Geld. Nun die entscheidende Frage: Wie kann man an den 275 US-Dollar Bonus kommen?

Ganz einfach: Bei BlockFi einen Account erstellen, und noch vor dem 31. Oktober Bitcoin deponieren. Danach wird der Bonus gutgeschrieben. Und es ist ziemlich einfach, denn es gilt: Je mehr Bitcoins deponiert werden, desto höher fällt der Bonus aus. BlockFi hat bis jetzt zuverlässig funktioniert und die Bonuszahlungen stehts eingehalten. Hier die Bonus-Tabelle:

BlockFi Bitcoin Affiliate Bonus

BlockFi Bitcoin Affiliate Bonus: Je höher die Einzahlung, desto höher der Bonus.

Anmeldung BlockFi Bitcoin Service:

(*) Affiliate Link