Mi. Jun 29th, 2022

Wirex hat seit Jahren eine der beliebtesten Bitcoin-Debitkarten im Angebot (Wirex verschenkt gratis Bitcoin bei Neuameldung; Gutschein-Link weiter unten im Artikel.) Nun wurde bekannt, dass Wirex die erste Bitcoin Mastercard lanciert. Denn nach VISA scheint sich nun plötzlich auch Mastercard für digitale Währungen wie Bitcoin zu interessieren.

Das Unternehmen MasterCard gab am Montag, den 20. Juli im Rahmen einer Pressemitteilung bekannt, dass der Prozess der Implementierung von Bitcoin-Optionen in das Zahlungssystem der Kreditkarte beschleunigt werden wird.

Wirex ist dabei das erste Unternehmen, welches eine Kooperation mit Mastercard eingehen konnte. Wirex arbeitet bereits eng mit Microsoft Azure zusammen. Zudem hat Wirex bereits Partnerschaften mit 5 grossen Banken, unterstützt 50 Anwendungen im Fintech-Bereich und bietet alles in allem mehr als 500 Microservices an. Mittlerweile zählt Wirex mehr als 3 Millionen Kunden. Es wären wahrscheinlich noch einige mehr, wenn es einfacher wäre, Bitcoin-Debitkarten zu bestellen. Mit dem neuen Partner Mastercard wurden die Ziele allerdings erweitert: 15 Millionen Neukunden in 5 Jahren sind das Ziel, so Pavel Matveev, der CEO von Wirex.

Anmeldung bei Wirex inkl. Gutschein:

By Christian Mäder

Publisher and Founder >> Christian Mäder auf LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

X