Fr. Dez 9th, 2022

Die Postfinance hat aus Sicherheitsgründen rund 100 ihrer 1000 Postomaten ausser Betrieb genommen:

Anfang Juli habe es in Luzern und Thun Manipulationen an je einem Postomaten gegeben, teilt die Postfinance mit.

Um weitere solche Vorfälle zu vermeiden, seien die anderen Postomaten des gleichen Typs ausser Betrieb genommen worden. Wie viel Geld bei den Manipulationen in Luzern und Thun entwendet wurde – darüber machte die Postfinance keine Angaben. Fest steht: Auch in der Schweiz werden immer öfters Bankomaten sabotiert.

Video: Kriminelle in Deutschland sprengen immer mehr Automaten in die Luft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

X