Mi. Mai 29th, 2024

Wer auf Coinmarketcap mal nach der grössten Veränderung filtert wird feststellen, dass der VeChain-Kurs Bitcoin und so ziemlich alle anderen Kryptowährungen. Wer in VeChain investiert hat, kann sich über Kursgewinne von fast 100 Prozent freuen. Doch was sind die Gründe für den rasanten Kursanstieg der Vergangen Tage? Hier drei Gründe:

#1 VeChain gewinnt Auszeichnung

VeChain wurde letzte Woche von Early Metrics als eines der wertvollsten Startups weltweit ausgezeichnet und für das Potenzial der VeChain Technologie gelobt.

#2 Finanzbericht zeigt solide Postitionierung der VeChain Foundation

Die VeChain Foundation hat ihren neuen Finanzbericht veröffentlicht, der im Detail aufzeigt, für welche Aktivitäten Gelder der Stiftung investiert wurden.

#3 Mainnet Update beweist Skalierbarkeit von VeChain

Im Bereich der Forschung und Entwicklung war eines der wichtigsten Updates das VeChainThor Mainnet-Code-Update Entropy (v1.3.0). Die Stiftung bezeichnet dieses Upgrade als das wichtigste seit der Einführung des Mainnet, da durch das verbesserte Redesign viele Verbesserungen im Bereich der Leistung- und Effizienzsteigerung erzielt werden konnten.

Fazit:

VeChain ist einer der ersten Anbieter, welche die Blockchain-Technologie im Bereich Supply Chain anbieten kann. Und VeChain scheint zu funktionieren und die Blochain-Technologie ist einsetzbar. Daher setzen auch Unternehmen wie BMW, die Deutsche-Bahn-Tochter DB Schenker, PwC, Renault Group sowie Walmart auf die VeChain. Dies zumindest suggerieren aktuelle Medienmitteilungen und Newsbeiträge. Ob dann tatsächlich in diesen Unternehmen auch die VeChain Blockchain in den Live Systemen zum Einsatz kommen wird, wird sich zeigen. Aber die Hoffnung der Investoren ist da, und daher schnellt der Kurs der VeChain seit Tagen in die Höhe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert