Anfang Mai lässt Fairspin traditionellerweise an seiner Spielestatistik zum Vormonat teilhaben. Bei dem Casino erfolgen alle Transaktionen in TPLAY-Token, d. h. alle Ein- und Auszahlungen sind über den Blockchain Explorer verifizierbar, während die Anonymität der Spieler zuverlässig gewahrt bleibt.

Topgewinne im April bei Fairspin

Mit einer Marktpräsenz seit 2018 hat das Bitcoin-Casino eine Schar von loyalen Spielern mit VIP-Status gewonnen. Bislang beträgt die Höhe der Gewinne bei Fairspin mehr als 75 000 ETH bzw. fast $ 15 000 000.

Im VIP-Club werden höhere Einzahlungsboni, Cashback sowie auf den jeweiligen Spieler zugeschnittene Gewinne angeboten. Aus den Reihen der VIP-Spieler bei Fairspin sind drei glückliche Gewinner verzeichnet worden, denen im April die höchsten Gewinnbeträge zugesprochen wurden:

Platz 1: 110,7 ETH ($ 23 018)
Platz 2: 110,1 ETH ($ 22 894)
Platz 3: 62,5 ETH ($ 12 996)

Die höchsten Einmalgewinne im April waren:
am 28. April – 22 ETH ($ 4577)
am 5. April – 20,9 ETH ($ 4343)
am 6. April – 19,8 ETH ($ 4118)

Den höchsten Gewinn in der Kategorie der einmaligen Auszahlungen hält nach wie vor ein Spieler, der an einem einzigen Tag im März 2,5 BTC ($ 22 000) gewann und sich auszahlen ließ.

Auf der Website von Fairspin werden alle Spieltransaktionen in einem Smart Contract in TPLAY-Token gespeichert. Auf diese Weise bietet sich die Möglichkeit, bei jedem Spiel die genaue Ertragsrate (RTP – Return to Player) zu erkennen und sich die Spiele mit den großzügigsten Ausschüttungen auszuwählen. Im April wurden die höchsten Gewinne bei den folgenden Spielen vermeldet:

Solar Temple – $ 28 665
Jungle Delight – $ 10 022
Hip Hop Panda – $ 5425

Die höchsten Einzelgewinne waren ebenfalls bei den oben aufgeführten Spielen zu verzeichnen. Am 5. April gewann ein Fairspin-Spieler in nur 28 Minuten $ 4898 bei Jungle Delight. Am 16. April setzte ein anderer Spieler $ 100 bei Solar Temple ein und gewann $ 20 120.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Beitrags gab es bei Fairspin den höchsten Einzelgewinn am 6. Mai. Ein Spieler machte einen Einsatz in Bitcoin, erhielt einen Bonus von 200 % und hat richtig abgeräumt, nämlich 0,38 BTC (16 ETH bzw. $ 3472).

Die Spieleraktivität in Zeiten von Quarantäne

Das Team von Fairspin hat die Veränderungen im Spielerverhalten vor und nach der Quarantäne ausgewertet. Um die exaktesten Daten zu erhalten, hat das Team hierfür zwei Monate ausgewählt, den Februar und den April.

Nach Angaben von Google Analytics nahm die durchschnittliche Dauer einer Sitzung um 20 Sekunden zu, und zwar von 00:02:17 im Februar auf 00:02:37 im April. Die Zahl der aktiven Benutzer stieg tagsüber um 57 %.

Der Anteil bei den Tablet-Endgeräten erhöhte sich von 1,61 % auf 3,03 %, während der prozentuale Anteil bei den mobilen Endgeräten 9,2 % zulegte, und zwar von 52,56 % im Februar auf 61,76 % im April. Der Anteil männlicher Spieler nahm um 7 %, der Anteil der Spieler im Alter von 18 bis 44 Jahren um 11 % zu.

Bei Fairspin werden Zahlungen in Kryptowährung und Fiatgeldmitteln akzeptiert. Ethereum und Cardano rangieren bei der Anzahl der Einzahlungen an der Spitze, während Ethereum und Bitcoin bei den Einzahlungsbeträgen vordere Plätze einnehmen.

Sonderangebote bei Fairspin

Das auf der Blockchain basierende Casino ändert fortlaufend sein Bonusprogramm, bietet dabei seinen Followern in den sozialen Netzwerken Freispiele an und organisiert Turniere bei Spielen der Studios Booongo und Playson mit einem Preis-Pool von € 30 000 bis € 50 000.

Jede Woche bekommen Spieler einen Einzahlungsbonus von 20 bis 40 % angeboten. Neue Spieler kommen in den Genuss des Standardprogramms an Boni von bis zu 200 %. Die Benutzer erhalten häufig Cashback von 5 bis 25 %. Erst kürzlich hat Fairspin allen Benutzern 1 % Cashback auf alle im April gemachten Einzahlungen eingeräumt. Follower von Fairspin in den sozialen Netzwerken können an Verlosungen teilnehmen, um Freispiele oder Einzahlungscodes mit exklusiven Boni zu erhalten.

Fairspin auf Facebook
Fairspin auf Twitter