Sa. Aug 20th, 2022

Beim sogenannten Krypto-Staking werden Kryptowährungen im Wallet gesichert, um von Rewards zu profitieren und ein sicheres und kontinuierliches Einkommen zu erzielen. Zu den beliebtesten Staking-Währungen zählt derzeit Tezos (XTZ). Coinbase Custody bietet seinen Nutzern die Möglichkeit, die eigenen Tezos-Bestände gewinnbringend einzusetzen.

Was ist Krypto-Staking?

Vor allem in Zeiten des Bärenmarktes ist es beliebt: Beim Coin Staking werden Krypto-Gelder in der Wallet gehalten, um das Krypto-Netzwerk zu stärken. Im Gegenzug winken prozentuale Gewinnbeteiligungen. Das Krypto-Staking wird inzwischen von diversen Dienstleistern angeboten und ist meist an Bedingungen wie eine bestimmte Staking-Menge gebunden. Eine beliebte Währung ist Tezos, welche neben Währungen wie Komodo und Quantum Coin besonders hohe Jahreszinsen bietet. Der Altcoin konnte seinen Wert von 0,36 US-Dollar am 1. Januar 2019 auf inzwischen rund 2 US-Dollar steigern und gehört damit zu den erfolgreichsten Altcoins der letzten Jahre.

Ende März haben sich laut eines Berichts der Magazins „The Block“ rund 65 Millionen Tezos auf Coinbase Custody angesammelt. Direkt dahinter folgen Kraken mit 30 Millionen XTZ und Binance mit 27 Millionen XTZ. Die drei führenden Anbieter haben damit knapp 20 Prozent aller gestakten Tezos im Portfolio. Noch im April 2019 gehörten Polychain Labs und Cryptium Labs zu den führenden Anbietern, die inzwischen jedoch von Coinbase Custody abgelöst wurden.

Coinbase Custody

Coinbase Custody wurde im Jahr 2018 gestartet und bietet seitdem die Möglichkeit, grosse Mengen digitaler Vermögenswerte zu verwahren. Das Angebot ist Teil der bekannten Krypto-Plattform Coinbase, die seit vielen Jahren zu den weltgrössten Kryptowechselstuben gehört. Mit mehreren hundert institutionellen Kunden verfügt Coinbase Custody inzwischen über ein Portfolio von mehreren Millionen US-Dollar. Der Altcoin Tezos macht einen wesentlichen Teil des Umsatzes aus und dürfte auch in den nächsten Monaten gut performen, womit er sich für Investoren weiterhin als Staking-Option anbietet.

Coinbase Staking Anmeldung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

X