Es gibt zwei Möglichkeiten, um in den Kryptowährungsmarkt zu investieren. Entweder können Sie Bitcoin direkt kaufen, oder Sie können Aktien in Organisationen kaufen, die BTC- und Blockchain-Technologie auf ihren Plattformen verwenden. Da diese nicht von der Situation in der Bitcoin Era abhängen, wird es Ihnen gut tun. Wenn die Kryptowelt 2020 ein vielversprechendes Jahr erlebt, wird sie auf lange Sicht sogar noch besser abschneiden.

Der Kauf von Aktien anstelle des direkten Kaufs von Kryptowährung erspart Ihnen jedoch einen langen Prozess des Kaufs von Krypto an einer Börse. Für direkte Einkäufe müssen Sie eine Brieftasche verwalten, sich um Sicherheit, Dokumentation und Preisschwankungen kümmern. Wenn Sie lieber Aktien kaufen, sehen Sie sich unsere Liste der 10 besten Bitcoin-Aktien an, die Sie 2020 kaufen können.

IBM Stock (IBM)

IBM ist einer der größten Technologiegiganten auf dem Markt. Es umfasst mehr als 1500 Mitarbeiter, die an der Entwicklung von Blockchain-Technologieprojekten arbeiten. IBM führte 2019 seine Blockchain-Services ein, die CLSnet unterstützen und sich mit Börsentransaktionen in Übersee befassen. Dies liegt daran, dass es sich um einen Trade-Netting-Prozessor und eine automatisierte Abrechnung handelt.
In Zusammenarbeit mit der Linux Foundation bauten sie das Hyperledger Fabric auf, eine Aufgabe, die eine beträchtliche Autorität bei der Erstellung und Aneignung von Blockchain-Vereinbarungen für Unternehmen darstellt. Neun weltweite Banken wurden ausgewählt, um die Blockchain-Ratenverwaltung von we.trade von IBM zu nutzen. Die Deutsche Bank und HSBC waren zwei der drei Partner.

Microsoft Stock (MSFT)

Microsoft möchte zusammen mit seiner Azure-Cloud eine Blockchain als Service erstellen, die sich in Bezug auf die Ermöglichung von Cloud-basierten Anwendungen zu einem authentischen Gegner für Amazon entwickelt. Die Azure Blockchain wurde zusätzlich von AT & T und NASDAQ sowie vielen anderen großen Namen aktualisiert. Microsoft Azure läuft weiterhin in der Ethereum-Blockchain, was bedeutet, dass es davon abhängt, welche Entscheidungen die Ethereum Foundation in Bezug auf ihre Code-Updates trifft.
Microsoft hat seine Blockchain-Administrationen zusätzlich mit einigen Anwendungen verbunden, z. B. Sharepoint und OnlineOffice 365 Outlook sowie Anwendungen verschiedener Organisationen, einschließlich salesforce.com und Twitter.

Amazon (AMZN)

Jeder kennt Amazon als das Online-Business-Monster. Die Organisation nutzt zusätzlich Dienste, die wahrscheinlich von der Blockchain-Einführung übernommen werden.
Amazon Web Services unterstützt sein E-Commerce-Geschäft und kümmert sich um den Computeraspekt. Die Organisation hat Blockchain-Beiträge für ihre Unternehmenskäufer bereitgestellt, die es ihnen ermöglichten, mithilfe von Vorlagen enorme Blockchain-Phasen zu erstellen, sodass sie die Innovation mühelos mit anderen Amazon-IT-Geräten koordinieren konnten.

Nvidia (NVDA)

Als einer der größten GPU-Hersteller der Welt ist NVIDIA auch in der Grafik- und Bergbauindustrie für Videospiele sehr beliebt. Bergleute werden sich damit beschäftigen, Token und Münzen zu verdienen, wenn Blockchain- und Kryptowährungsprojekte immer beliebter werden. Nvidia produziert Grafikchips, die in den kommenden Jahren im Trend liegen sollen. Einer der Gründe ist, dass sie mit genügend Rechenleistung ausgestattet sind, um mit autonomen Fahrzeugen und Apps für künstliche Intelligenz, beispielsweise dem Internet der Dinge (IoT), zu synchronisieren.

PayPal (PYPL)

PayPal ist eine der relevantesten Bitcoin-Aktien in den Geschäftsbereichen. Als Marktleiter für erweiterte Ratenvorbereitung hat PayPal eine Vereinbarung mit drei der besten Bitcoin-Ratenprozessoren seiner Klasse, Coinbase, BitPay und GoCoin, getroffen, um PayPal-Anbietern die Anerkennung von Bitcoin als Ratenart zu ermöglichen. Weitere Daten zum letzten Handel finden Sie in der Umfrage von Coinbase, um herauszufinden, ob es ein angemessener Ort für Sie ist, Bitcoin zu kaufen und zu verkaufen.

Quadrat (SQ)

Square ist eine weitere großartige Anwendung, die von Jack Dorsey geleitet wird. Diese tragbare Ratenzahlungsorganisation im kalifornischen Silicon Valley hat Bitcoin in letzter Zeit fertiggestellt und es Kunden ermöglicht, das kryptografische Geld über die Square-Anwendung rechtmäßig zu kaufen und zu verkaufen. Square hat im Hauptquartal 2018 vermutlich mehr als 34 Millionen US-Dollar an Bitcoin verkauft.

Der Bitcoin Investment Trust (GBTC)

Der Bitcoin Investment Trust hält Bitcoin als sein grundlegendes Kapital und es ist die einzigartige Aktie an der NASDAQ und anderen US-Börsen für diese Qualität. Sie müssen Bitcoin nicht direkt kaufen, um mit dieser Plattform in Bitcoin zu investieren. Es hat eine Gesamtsumme von 175.000 BTC und Sie können sich für eine Aktie in den Trust einkaufen. Jede Aktie spricht zu allgemein BTC 0,001, sodass die Personen, die 1.000 Aktien kaufen, etwas mehr als eine Bitcoin besitzen. Es wurde spekuliert, dass das Einlegen von Ressourcen in den Bitcoin Investment Trust sicherer ist als der direkte Kauf von Bitcoin, da Spekulanten nicht für Sicherheitslücken haften, die bei einigen Bitcoin-Trades auftreten. Rahmen. Glance Pay hat die Art und Weise geändert, in der Handy-Clients mit Anbietern kommunizieren.