Der Counos Krypto Escrow ist ein Finanzsystem, bei dem eine vertrauenswürdige Drittperson, die Zahlung einer Transaktion zwischen zwei Parteien aufbewahrt. Der Counos Escrow Service wird, von der in Estland registrierten Börsengesellschaft Counos OÜ, verwaltet und betrieben, welche alle für den Betrieb erforderlichen Genehmigungen und Lizenzen erworben hat.

  • Bereitstellung von digitaler Geldaufbewahrung mit der Lizenznummer FRK000735
  • Bereitstellung von Diensten zum Umtausch virtueller Währungen gegen Fiat-Währungen

Lizenznummer FVR000842.

Der Counos Escrow ist ein sehr nützlicher Service, wenn viel Geld im Spiel ist. Zum Beispiel, wenn jemand ein iPhone über Facebook Marketplace kaufen möchte, jedoch die Verkäuferseite nicht kennt und nicht weiss ob dieser liefern wird. So kann er die Zahlung für das iPhone auf den Counos Escrow laden. Der Verkäufer hat den Vorteil, dass er das Geld auf dem Escrow sieht und so seine Ware bedenkenlos an den Käufer versenden kann. Sobald das Gerät eingetroffen ist, kann der Käufer den Empfang bestätigen und der Verkäufer erhält das Geld. Diese Multi Signature Wallet-Funktion sowie die Online-Zahlungsdienste, werden von der Counos Platform bereitgestellt und ermöglichen es so mit verschiedenen Kryptowährungen wie Bitcoin, Counos Coin, Counos X usw. Geschäfte zu machen.

Counos Escrow kann für große Peer-to-Peer-Kryptowährungsgeschäfte, Bitcoin OTC, Immobilien und im Grunde für jede Art von Geschäfte verwendet werden, bei welchen Ware oder Dienstleistungen gegen Geld getauscht wird.

Mit dem Counos Escrow kann die Transaktion sicher und ohne Betrugsrisiko ausgeführt werden. Über das Counos Payment Gateway können Sie mit Ihren Coins (Kryptowährungen) eine sichere Zahlung tätigen. Das Geld wird solange auf dem Escrow bleiben, bis beide Parteien zufrieden sind.

Der Crypto Escrow ist die sicherste Zahlungsmethode ohne Betrugsrisiko. Alle mit Counos Escrow abgewickelten Gelder werden in einer sicheren Brieftasche mit mehreren Signaturen aufbewahrt. Diese enthält 3 private Schlüssel, einen für den Käufer, einen für den Verkäufer und einen für den Escrow Agent. All diese Prozesse werden treuhänderisch verwaltet.

Wer sind die Escrow Agents?

Der Counos Escrow hat einzelne Agenten, die für die ordnungsgemäße Vertragserfüllung zuständig sind. Diese einzelnen Vertreter setzen sich aus Anwaltskanzleien und Rechtsanwälten zusammen. Ein Treuhänder von diesem Krypto Escrow Service ist die Firma Counos selbst, die über eine Lizenz für eine Geld- Wechselplattform und eine Geldaufbewahrungslizenz verfügt. Weiter sind die Treuhandagenten die EU-Anwaltskanzlei Gh Legal S.R.O und Cedric Schmid, offizieller Rechtsanwalt in der Schweiz.

Wie funktioniert der genaue Ablauf?

Nehmen wir an, Sie möchten einen Programmierer für sich arbeiten lassen und beabsichtigen, ihn mit Bitcoin zu bezahlen. Nun sollten Sie nicht einfach einen Mann online suchen und ihm die Bitcoins schicken, ohne sicher zu sein, ob er ein guter Programmierer ist und ob er die von Ihnen gestellte Aufgabe erfüllen wird. Die andere Partei, in diesem Fall der Programmierer, kann nicht für Sie arbeiten ohne dass er eine Absicherung hat.

Hier kommt der Counos Escrow Service ins Spiel.

Zuerst besuchen Sie die Escrow Webseite von Counos, erstellen ein Konto und führen den vollständigen KYC-Prozess durch. Nachdem Sie sich beim Counos Escrow angemeldet haben, können Sie einen Vertrag erstellen, ein sogenannter Smart Contract. Sie wählen einen Namen dafür und geben alle Bedingungen für diesen Vertrag an. Sie geben an, welche Aufgaben der Programmierer zu erledigen hat. Außerdem geben Sie an, dass Sie mit Bitcoin bezahlen möchten. Zum Beispiel möchten Sie 0,5 Bitcoin für dieses Projekt bezahlen. Für die Aufgaben können Sie Meilensteine setzen, welche Schritt für Schritt erledigt werden müssen. Dann ist Ihr Vertrag abgeschlossen. Um sicher zu gehen, schauen Sie sich bitte den Vertrag nochmals an. Danach geben Sie die E-Mail-Adresse der anderen Partei ein, in diesem Fall des Programmierers den Sie einstellen möchten und schließen den Vertrag mit ihm ab. Sie können hier auch den Treuhänder wählen, welcher den ordnungsgemäßen und rechtlichen Abschluss des Vertrags überwacht.

Nachdem Sie den von Ihnen erstellten Vertrag bestätigt haben, sendet der Counos Escrow Service eine E-Mail an die andere Partei (Programmierer). Es spielt keine Rolle, ob die andere Vertragspartei bereits ein Mitglied von Counos ist oder nicht, da diese Vertragseinladungs-E-Mail auch eine Einladung für die Anmeldung bei der Counos Plattform enthält. Nachdem die andere Partei die Einladung angenommen und den Smart-Contract auf Counos Escrow eingegeben hat, kann er alle Details vom Vertrag und die vom Projekt anzeigen lassen.

Wenn der Vertrag von allen drei Parteien, dem Käufer, dem Verkäufer und dem Treuhänder genehmigt wird, beginnt der Programmierer mit seiner Arbeit, da er die Zusicherung für seine Bezahlung hat. Und Sie als Käufer haben die Sicherheit, dass Ihr Projekt ordnungsgemäß durchgeführt wird.

Aber woher kommt all diese Absicherung?

Alle Vermögenswerte welche in einem Vertrag vom Counos Escrow Service involviert sind, werden in einem Wallet aufbewahrt. Dieses Wallet wird als Multi Signature Wallet oder abgekürzt MultiSig Wallet bezeichnet. Der Käufer, der Verkäufer und der Treuhänder haben alle einen Schlüssel für dieses Wallet und niemand kann alleine auf dieses Wallet zugreifen. Damit eine Zahlung erfolgen kann, ist die Zustimmung von zwei der drei Vertragspartner nötig. Auf diese Weise können alle im Vertrag beteiligten Parteien sicher sein, dass sie die Vermögenswerte oder die gewünschten Dienstleistungen erhalten. Der gesamte Prozess wird vom Counos Escrow und dem Treuhänder überwacht, so kann nichts schief gehen!