Fr. Aug 12th, 2022

Sonntagabend entschied die US-Notenbank, die Federal Reserve, drastische Maßnahmen umzusetzen. Der Leitzins wurde auf beinah 0 Prozent herabgesetzt. Außerdem will die Fed ihre Politik der quantitative Lockerung fortsetzen. Die Notenbank wird die amerikanische Wirtschaft mit einem Hilfspaket in Höhe von 700 Milliarden Dollar unterstützen.

Diese Maßnahmen verdeutlichen die Panik auf dem Markt. Das letzte Mal, dass die Fed sich zu einem solchen Schritt entschied, war während der Finanzkrise in 2008. Es ist bereits das zweite Mal in den letzten zwei Wochen, dass die Bank den Leitzins senkt.

Sehen wir bald eine Hyperbitcoinisation?

Wird Bitcoin während dieser globalen Unsicherheit eine sichere Anlage sein? Oder wird der Preis weiter fallen wie letzte Woche?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

X