Fr. Aug 12th, 2022

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus sollen die Zahlungen für Hypotheken in ganz Italien ausgesetzt, werden. Dies sagte der stellvertretende italienische Wirtschaftsminister gestern Dienstag in einem Radiointerview. Wie genau dies passieren soll, ist jedoch noch unklar.

Sicher ist, dass Einzelpersonen sowie Haushalte vorerst keine Hyptotheken mehr bezahlen müssen. Dies ist ein erster Ansatz Richtung „Helikoptergeld„. Damit ist die grossflächige Verteilung von Geld an die Bevölkerung oder Gruppen davon gemeint. Auch die Regierung von Hong Kong hat vor wenigen Tagen aus einem Steuerüberschuss 10’000 Honk Kong-Dollar an jeden Bürger aufgrund der Corona-Pandemie ausbezahlt.

Wie dies in Italien funktionieren wird und welche Hypotheken dabei betroffen sind ist noch nicht festgelegt. Auch wie dies technisch genau umgesetzt werden soll, ist noch unklar.

Quellen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

X