Sa. Aug 20th, 2022

Thomas Lee glaubt, dass 2020 ein gutes Jahr für Bitcoin und andere Kryptowährungen wird. Auf Twitter veröffentlichte er drei Gründe, warum er so denkt. Zunächst sei die Block-Halbierung bei Bitcoin in diesem Jahr ein gutes Zeichen. Während dieses Ereignisses wird die Anzahl der Bitcoin, die neu auf den Markt kommen, halbiert. Das könnte sich positiv auf den Preis auswirken.

Darüber hinaus ist Lee der Ansicht, dass die wachsenden geopolitischen Risiken und die bevorstehenden Wahlen in den USA die Preise für Kryptowährungen beeinflussen könnten. Aufgrund dieser drei Themen geht Lee davon aus, dass der Bitcoin-Preis im Jahr 2020 weiter steigen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

X