So. Aug 14th, 2022

Nachdem Ripple letztes Jahr einer der grossen Verlierer war und mehr als 70% verloren hat, scheint XRP in der Bitcoin Community plötzlich wieder beliebt zu sein. Gleich zu Beginn des Jahres 2020 schnellte der Kurs um mehr als 10% in die Höhe und Ripples XRP waren fast so beliebt wie der Neujahrs-Zopf. Aber was sind die Gründe dafür?

Binance kündigte Ripple Futures an

Das auslösende Ereignis für den jüngsten Preisanstieg scheint von Binances Ankündigung eines XRP-Futures-Marktes zu stammen. Mit Futures kann man sozusagen XRP die man (noch) nicht hat, zu einem fixen Preis kaufen oder verkaufen. Dies bedeutet, dass es gerade für Spekulanten viel mehr Möglichkeiten gibt, sich am Ripple-Markt zu beteiligen. Dies war sehr wahrscheinlich der Auslöser des aktuellen Kurssprungs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

X