Laut dem bekannten Twitter User @CryptoWels hat Ripples digitale Währung XRP fürs 2020 am meisten Potential: Ripple ist mit seinem digitalen Asset XRP seit Jahren auf dem dritten Platz der Kryptowährungen – gemessen an der Marktkapitalisierung. Voraus liegen Bitcoin und Ethereum. Die Ripple-Community glaubt aber nach wie vor an das Potenzial?

CryptoWelson» glaubt an ein grosses Wachstumspotenzial der Währung. XRP könne im Gegensatz zu Ethereum und Bitcoin schnelle und sichere Blockchain-Transaktionen bieten, so schreibt er auf Twitter.

Und in der Tat. Schaut man Ripple vs. Bitcoin einmal genauer an, so sieht man dass Ripple auf so ziemlich allen Bitcoin-Börsen gegenüber Bitcoin um circa 70 Prozent an Wert verloren hat:

Ripple XRP vs. Bitcoin BTC Chart:

XRP Bitcoin

XRP vs. Bitcoin: Ripple hat im Jahr 2020 gegenüber Bitcoin 70% Verlust gemacht. Ein Geheimtipp fürs Jahr 2020?

Quelle des Charts: TradingView.

Und CryptoWelson gibt uns gleich noch ein paar gesunde Finanztipps fürs Jahr 2020 mit, die wir hier natürlich gerne übersetzen wollen.

Finanztipps von Welson:

Hier 5 generelle Tipps in Sachen Finanzen:

  1. Geben Sie kein Geld aus, das sie nicht haben.
  2. Investieren Sie nur in das, was Sie verstehen.
  3. Verwenden Sie das Geld anderer Leute, um Wohlstand aufzubauen.
  4. Passives Einkommen ist das 10 mehr wert, als herkömmlich erwirtschaftetes Einkommen.
  5. Je vermögender Sie werden, desto mehr werden Sie verdienen.