Laut dem Unternehmer Tim Draper könnte der Kurs des Bitcoin bis 2020 auf sagenhafte 250’000 US-Dollar klettern. Gerade zeigt der Trend beim Bitcoin wieder steil nach oben, nachdem sich der Wert am 19. Dezember ein zweites Mal über der Marke von 7’200 US-Dollar stabilisieren konnte. Der Höchstwert lag bei 7’345 US-Dollar, wodurch ein Anstieg von fast 8 Prozent innerhalb von nur 24 Stunden erreicht wurde.

Tim Draper bekräftigte seine Prognose

Nun wollen die Anleger jedoch wieder in Bitcoin investieren, da der Kurs seit dem Tiefstand um 750 Dollar nach oben geschnellt ist. Einige bekannte Analysten gehen davon aus, dass sich der Kurs rasant nach oben bewegen wird, und lassen sich eine euphorische Einschätzung für das kommende Jahr und darüber hinaus, nicht nehmen. Der Unternehmer Tim Draper bekräftigte seine Prognose für das Jahr 2022 noch einmal, und geht davon aus, dass der Kurs bis spätestens zu diesem Zeitpunkt auf 250’000 US-Dollar steigt, aber wie oben bereits erwähnt, es auch schon 2020 soweit sein könnte, dass der Bitcoin diese Marke erreichen wird:

“Wenn der Bitcoin in diesem Muster bleibt, und dies ist eine normale Analyse, die die Leute für alle Anlageklassen machen, wenn er sich in diesem Kanal halten kann, liegt die Spitze dieses Kanals bei etwa 200’000 bis 250’000 USD.”

Tim Draper gab diese Woche ein Interview bei BlockTV NEWS.

Auch die anderen Kryptowährungen konnten durch den Preisgewinn beim Bitcoin zulegen, wodurch die 20 beliebtesten Kryptowährungen, welche die höchste Marktkapitalisierung aufweisen, überwiegend Gewinne verbuchen konnten. Die zweitgrösste Kryptowährung Ethereum konnte zwar 2.1 Prozent in den letzten Tagen zulegen, es gibt jedoch Signale, welche diese Kryptowährung unter Verkaufsdruck geraten lassen. Ähnlich war es auch bei anderen sogenannten Altcoins. Bitcoin konnte seine Vormachtstellung auf dem Kryptomarkt weiter ausbauen und erreicht nun einen Marktanteil von 68.3 Prozent. Das sind 2 Prozent mehr als vor sieben Tagen.

Tim Draper hat gross in Bitcoin investiert

Tim Draper ist einer der bekanntesten Investoren der Welt. Er investierte unter anderem in Firmen wie Baidu, Hotmail, Skype, Tesla, SpaceX, AngelList, SolarCity, Twitter und viele mehr. Er ist bekannt dafür, früh in Startups zu investieren. Er gilt in Silicon Valley als der erfolgreichste Investor überhaupt. Diesen Januar hat er in das Wiener Startup Morhper investiert.

Tim Draper auf Twitter