Galaxy Digital Holdings Ltd. hat bekannt gegeben, dass ihr verbundenes Unternehmen namens Galaxy Digital Capital Management LP („GDCM“) zum 30. November 2019 vorläufige verwaltete Vermögenswerte (assets under management/AUM) in Höhe von 360,7 Millionen USD meldet.

Im November 2019 führte GDCM den Galaxy Bitcoin Fund und den Galaxy Institutional Bitcoin Fund ein (zusammen als „Bitcoin Funds“ bezeichnet). Beide Fonds sind passiv gemanagte Instrumente, die konzipiert wurden, um die operative Komplexität der Verwaltung von direkten Bitcoin-Investments zu verringern. Der Anstieg bei den AUM resultiert im Wesentlichen aus Zuflüssen zu den Bitcoin Funds.

Die Entwicklung ist spannend: Genau vor einem Jahr verwaltete Galaxy Digital 422 Millionen an Digitalen Assets. Also fast 80 Millionen mehr als heute. Hier der Kontostand der vergangen Monate:

(a)
Die Zahlen bis zum 31.12.2018 sind geprüft; alle anderen Zahlen sind ungeprüft. Die AUM schließen gebundenes Kapital in einem geschlossenen Investmentinstrument sowie Startkapitalinvestitionen durch Tochtergesellschaften ein. Änderungen der AUM sind im allgemeinen Ergebnis von Performance, Einlagen (zu neuen und bestehenden Fonds), Entnahmen und bis Juli 2019 Kapitalverpflichtungen, die zwischen den Instrumenten erfolgten. Wie zuvor bekanntgegeben, hat GDCM im August 2019 die Operationen seiner externen Cash-Management-Strategie eingestellt.

(b)
Vorläufig

Galaxy Digital gehört Michael Novogratz, welcher sich immer wieder in TV-Sendungen zum Thema Bitcoin äussert. Mike Novogratz kritisiert oft die seiner Ansicht nach zu strenge Regulierung. Denn, so seine Aussage, wenn Amerika nicht vorwärts macht, gehört die Blockchain-Zukunft anderen Ländern wie beispielsweise China:

Informationen zu Galaxy Digital Capital Management LP

Galaxy Digital Capital Management LP, ein bei der SEC registrierter Investmentberater, ist ein diversifiziertes Vermögensverwaltungsunternehmen mit Spezialisierung auf digitale Vermögenswerte und die Branche der Blockchain-Technologie. Das Unternehmen verwaltet Kapital für externe Kunden in drei getrennten Geschäftsbereichen: Index Fund Management, Blockchain Ecosystem Funds und Opportunistic Funds. Das multidisziplinäre Team von Galaxy Digital Capital Management verfügt über umfassende Erfahrung in den Bereichen aktives und passives Portfoliomanagement, Kapitalmärkte, operatives Geschäft und Blockchain-Technologie. Das Unternehmen ist eine Tochtergesellschaft der Galaxy Digital Holdings, die von Michael Novogratz gegründet wurde, einem vormaligen Direktor und Chief Investment Officer von Fortress Macro Funds und früherem Partner bei Goldman Sachs.