Di. Aug 9th, 2022

Es ist Herbst und somit die grosse Zeit der Kunstmessen. Und es sind nicht nur Bananen, die für aufregung sorgen. Eines der berühmtesten Fotos der Börsen-Hypes und Filmgeschichte wurde auf der Art Miami für sage und schreibe 200’000 US-Dollar verkauft. Das Foto ist allerdings neu und erst vor kurzem entstanden:

David Yarrow liess sich von Martin Scorseses Film „Wolf of Wallstreet“ inspirieren und arrangierte dieses Foto mit dem „echten“ Wolf of Wallstreet Jordan Belfort. Zudem fügten der Hauptdarsteller von Scorseses Film Leonardo di Caprio und Scorsese seine Unterschrift hinzu, was den Wert des Fotos steigerte. Jedenfalls wurde das Kunstwerk bereits nach 10 Minuten Auktion verkauft.

Der neueste Film von Martin Scorseses «The Irishman» läuft übrigens auf Netflix, erhielt aber weithaus schlechtere Kritiken als einige seiner früheren Werke.

Quelle:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

X